Stinkender abfluss Küche

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ChaOsBraut2110,

Ich hatte in meiner früheren Wohnung das gleiche Problem: Dort waren die Rohre vom Wasserhahn in die Wand falsch angebracht, sodass sich dort das Wasser gesammelt hat und angefangen hat zu müffeln - ganz fürchterlich!!

Ich habe über Nacht einen Geschirrspültab in den Abfluss gegeben und am nächsten Morgen sehr viel Wasser durch das ganze System gespült. Das musste ich jedoch auch sehr regelmäßig machen... Am besten ist es eigentlich, das Problem direkt zu beheben. Diese Rohre sind ja nur gesteckt und können von einem einigermaßen handwerklich begabten Mann getauscht / erneuert werden. Dann ist das Problem bestimmt erledigt =)

Viel Erfolg wünsche ich dir!

Hallo,

ich möchte mich gerne anschließen und euch auch noch einen
Tipp geben. Ich habe mir im Internet Silikon Abflusssiebe im vierer
Pack bestellt, die den Geruch abschirmen.

Die die ich habe heißen Abfluss UFO. Da kostet 1 Sieb umgerechnet nur 2 Euro und die halten ewig.

Das raffinierte an diesen Sieben ist die Bauweise, die einen "Geruchsdeckel" über dem Syphon bildet. Somit schlägt einem der Geruch
nicht mehr so entgegen Die Siebe haben kleine "Zacken" an denen selbst
die kürzesten Haare hängen bleiben. Müsst ihr mal googlen und euch ansehen, ist schwer zu beschreiben.

Ich hab die jetzt im ganzen Haus, in allen Waschbecken und in der Dusche im Einsatz. 

Damit hat sich das Thema mit den lästigen Gerüchen (bei mir jedenfalls)

BG Volker

4

Vielen Dank für den Tipp. Das sieht nach einer praktikablen Lösung aus. Ich habe mir jetzt diese Siebe bestellt und halte euch auf dem Laufenden, ob es genützt hat.

1
4
@SneakyPete76

Ich habe die Siebe gestern bekommen und es hilft tatsächlich. Das Wasser kann noch gut ablaufen und der Geruch ist merklich weniger.

0

Vielleicht mal das Knie (die Biegung unten) abschrauben und richtig saubermachen .. da sollte eigentlich immer Wasser drinstehn, was das Stinken verhindert ....

Rohrreiniger granulat ist verklumpt, was tun?

Der Abfluss in unserer Dusche war verstopft. Wir haben Rohrreiniger Granulat verwendet, welches jetzt aber verklumpt ist und das Wasser läuft erst recht nicht ab. Kann man da noch etwas tun, oder muss man gleichndie Rohre austauschen?

...zur Frage

spülmaschine verstopft - rohrreiniger benutzen?

der abfluss ist dicht, und ich hab nen rohrreiniger auf dem steht dass er für alle arten geeignet ist. kann ich den reinleeren?

...zur Frage

Rohrreiniger und Kunststoffrohr?

Hi, ich hab' in der Küche ein Kunststoffrohr (Abfluss) und will den Abfluss jetzt aber mit Rohrreiniger sauber machen. Kann ich das einfach machen? Obwohl das Abflussrohr aus Kunststoff ist? Diese Rohrreiniger erwärmen sich doch irgendwie oder? Ich hab' einfach Angst das mein Abflussrohr danach hinüber ist... :/

...zur Frage

Abfluss stark verstopft...

Hey, ich habe gestern Kuchen gebacken und war so dumm flüssiges Kokosöl in den Abfluss zu kippen. Nun ist der Abfluss in unserer Küche ziemlich heftig verstopft, und ich wollte fragen ob man da irgendwas dagegen machen kann, außer den Klempner rufen... :/ Danke danke im Vorraus!

...zur Frage

Es stinkt unter der Spüle - was kann ich tun?

Seit ein paar Tagen stinkt es bestialisch unter der Spüle in der Küche. Den Abfluss habe ich mit diversen Mittelchen gereinigt, es stinkt nicht aus dem Abfluss, wenn ich die Nase an den Ausguß im Spülbecken halte, kommt da kein Gestank raus. Es riecht von unten drunter. Aber da ist nix - außer einem leeren eimer und Putzmittel und Gestank!!!!

Was kann das sein?????? Muss ich das Rohr unten abschrauben (Siphon), auch wenn es nicht aus dem Rohr oben riecht?

hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?