wie bekomme ich das "www" vor meine Domain?

6 Antworten

Du hast wahrscheinlich, als du Wordpress installiert hast, die Seite ohne www aufgerufen und deshalb hat WP das automatisch als Standard gesetzt.

Was passiert denn, wenn du deine Seite mit www davor aufrufst? Kommst du dann auf die Version ohne oder gehts gar nicht?

Wenn du auf die Version ohne www geleitet wirst, dann müsstest du einfach nur die Domain in den Optionen von Wordpress umstellen unter "Einstellungen => Allgemein" und dort dann bei Wordpress Adresse / Website Adresse die Domain mit www angeben.

Wenn es mit www gar nicht funktioniert, also die Seite nicht aufgerufen wird, dann musst du ggf erst noch die "www" Subdomain anlegen (nichts anderes ist das nämlich, eine Subdomain wie jede andere, das wird keinesfalls irgendwie benötigt), wie das geht hängt von deinem Webspace/Domain Anbieter ab, in der Regel kannst du aber in den Einstellungen deiner Domain irgendwo Subdomains anlegen, dort legst du dann einfach "www" als Subdomain an, ggf musst du einen Ordner angeben, normalerweise sollte es reichen dort nichts oder nur "/" einzugeben, im Zweifel den gleichen, der bei der Domain ohne www eingestellt ist. Die Einstellung in den Wordpress Optionen musst du anschließend dann ebenfalls ändern (aber besser erst, wenn der Aufruf mit www zumindest auf die ohne geleitet wird, sonst wirds nachher ggf schwierig wieder zu ändern falls etwas nicht funktioniert).

Das www befindet sich dennoch davor. Es taucht nur bei dir nicht auf weil sich deine Domain auf deinem Server befindet. Dein Rechner greift direkt darauf zu und nimmt nicht den Weg über die Server des www.

Das ist ein und derselbe Server, es gibt keine speziellen "Server des www" über die das da geleitet würde, das "www" ist nichts weiter als eine Subdomain, sozusagen ein "Vorname" von der Domain, da könnte genauso gut "karlheinz.domain.de" stehen, ist technisch genau das gleiche ;)

0

Was möchtest Du wissen?