wie bekomme ich Aufträge?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Herzlichen Glückwunsch! Wer es schafft Schweißarbeiten und Gebäudereinigung zu verbinden, der war so schlau ohne Businessplan zu starten.

Ausfüllen eines Formulares gilt nicht.

Dann wäre jetzt die Markterkundung bereits gelaufen und die künftigen Kunden bereits gefragt, wie sie umworben werden wollen.

Daraus wäre mindestens ein kleines Marketing-Konzept entstanden. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Richtig Geld locker machen und ganz viel Werbung oder die 'gesparte Arbeitszeit' jetzt investieren.

Weil mit Sicherheit aber noch alle andere Felder mit Stolperfallen übersät sind, sollte die 'Firma' (die Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht hast) dieses mit Profi-Unterstützung nachholen.

Es ist vielleicht möglich sich hier mal einen Tipp zu holen, aber hier kann unabhängig von der Zahl der Fragen und der Kommentare dieses nicht nachgeholt werden.

Aus diesem Grunde gilt es für den oder die UnternehmerInnen die erste echte unternehmerische Entscheidung treffen und eine entsprechende Planung nachholen.

Übrigens zu Firma: Wenn Du bei der Kundenwerbung auf mich zu kommst und mir erzählst Du willst als Firma einen Auftrag, ich würde ihn Dir glat geben. Warum? Du wärst als Scheinkaufmann aufgetreten und hättest Dich freiwillig dem Handelsgesetzbuch unterworfen.

Deshalb noch ein Glückwunsch und drucke Dir das hier aus. Textmarker raus und markieren: So lange ich nicht verpflichtet bin, mich als Firma zu titulieren sollte ich das nur mit ganz guten Gründen tun.

Leider befürchte ich allerdings, dass Du irgendwelche Zettelchen bei einer Billigdruckerei in Auftrag geben wirst und diese in die Hausbriefkästen wirfst. Hoffe für Dich, dass Dir da unangenehme Folgen und Erfolglosigkeit erspart bleiben.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst die Preise erhöhen und dann Rabattcoupons ausgeben. Radiowerbung? Ist witzig und soll sogar wirken.
Auf jeden Fall eine Internetseite, Zeitung- und Internetwerbung. Nicht vergessen ein Eintrag bei googlemaps, yelp und sonstigen Adressenregister zu machen. So finden die Leute zu euch und wissen auch wann ihr geöffnet habt. Und wenn man dann noch Zeit und Lust hat kann man Unternehmen in der Nähe oder besonders gut zahlende anrufen und ihnen ein "Eröffnungsangebot" machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht Annoncen in der Zeitung, erstellt eine Homepage und teile sie auf die FB seite von dir oder so. Hänge Flyer in deinem Wohnort auf.

Hoffe es klappt gut mit deiner Firma. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch Auftragsportale ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flyer verteilen und Werbeanzeigen schalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?