Wie anschreiben nach einem Kontaktabbruch?

6 Antworten

Lass noch ein wenig Zeit vergehen. Am Anfang ist es schwer, die Gefühle spielen verrückt und man kann gar nicht unterscheiden, was richtig oder falsch war. Erst wenn du dich beruhigt hast, weißt du wie du dich weiter verhalten soll, ob es besser ist auf den Kontakt zu verzichten, oder ob ein erneute Versuch eventuell einen Sinn machen würde.

Heii. Wenn ich dir helfen darf:

Ich kenne solche Situationen, und oft ist es so, dass man zu schnell reagiert.

Am besten schläfst du nochmal eine Nacht drüber & entscheidest Morgen (bzw heute) was du tust.

Glaub mir, wenn du jetzt zu schnell handelst, wirst du es bereuen.

Ich habe da zu schnell reagiert ich meine wir haben uns ja auch nur drei mal getroffen

0

Hallo Laura,

davon ausgehend, dass es um denselben Mann geht, von dem Du vorher geschrieben hast, möchte ich Dich mal selbst zitieren:

ich habe gestern eine Frage gestellt ob er's mit mir ernst meint habe 9 Antworten bekommen und habe auf euch dann gehört und mit ihm Kontakt abgebrochen weil er's mit mir nicht ernst meint und es hat ihn auch gar nicht gejuckt.

Du bist zwar noch nicht volljährig, aber mit 17 nenne ich Dich jetzt einfach mal eine junge Frau - Du bist nahe daran, erwachsen zu sein, auf jeden Fall kein Kind mehr. Du hast eine Entscheidung getroffen, vielleicht aufgrund der 9 Kommentare, aber letztlich hast Du selbst eine gewisse Haltung bewiesen. Du sagst selbst, dass es diesen Mann "gar nicht gejuckt" hat. Du sagst weiterhin von Dir selbst, dass Du ansonsten eine gut eingebundene Person bist, mit Hobbies, gut in der Schule, etc. Du fühlst Dich alleine und willst jemanden, wie jeder Mensch (unabhängig seines Alters), der es "ernst" mit Dir meint. Glaubst Du allen Ernstes, das in dieser Person zu finden? Du sagst selbst, dass es ihm egal war, dass Du den Kontakt abbrichst. Wie er reagieren wird? Na ja, wenn er Bock hat, nochmal mit Dir ’nen bißchen ’rumzumachen, wird er sich bei Dir melden und freut sich, dass er so ein leicht zu manipulierendes Betthäschen gefunden hat. Aber willst Du Dich wirklich so unter wert verkaufen? Den Eindruck machst Du mir nicht.
Du bist einsam, Du hast Sehnsucht, wie jeder Mensch, der keinen Partner hat, aber trotzdem gerne einen hätte. Das ist alles verständlich. Aber manchmal bedeutet der Erstbeste (oder Verfügbare) noch viel mehr Leid, als eben auch mal Einsamkeit auszuhalten und über einen solchen Trennungsschmerz hinwegzukommen. Was Du behältst, ist nicht nur Deine Würde, sondern auch das Wissen darüber, dass Du eben nicht der Person nachrennst, der Du eigentlich völlig egal bist, sondern dass Du es Dir selbst wert bist, wirklich geliebt zu werden und mit einem Mann, der es ernst mit Dir meint, glücklich zu werden.
Das ist nicht schön, das ist auch sehr schmerzhaft und vielleicht wird es auch noch etwas dauern, bis Du darüber hinweg bist. Aber es ist, nach all den Dingen, die Du selbst (!) analysiert hast, das einzig Richtige. Man kriegt für sowas keinen Orden und keine Belohnung - aber man kann in den Spiegel gucken und weiß, dass man einen Stolz hat und nicht alles mit sich machen lässt - und das, das ist unbezahlbar wertvoll.

Toll geschrieben!

0

Vielen Dank sehr sehr hilfreiche Antwort und hat mich irgendwie wirklich berührt also echt danke ❤ ich wollte nur sagen dass wir uns nur 3 Mal getroffen haben deswegen dachte ich vielleicht es wäre wirklich zu früh ? Oder hatte ich doch recht ?

0

Weshalb hast du abgesagt?
Jetzt vermisst du jemand.
Ist er der Richtige für dich?
Oder brauchst du einen anderen, der besser zu dir passt?

Nur, weil du jetzt nicht mehr allein sein willst, solltest du ihn nicht anrufen.
Es gibt noch viele andere.

Er war perfekt für mich aber wir haben uns halt nur 3 Mal getroffen und alles ging dann so schnell

0

Dann ruf ihn doch an und sag ihm das. Horch aber raus, ob er vielleicht extra so schnell vorgehen wollte. Kennen zu können dauert lange.

0

Du bist noch so jung und hast dein ganzes Leben vor dir.
Vertrau mir ich hatte das oft hinter mir gehabt.
Ich sag dir eins: Es gibt nur zwei Sachen die wichtig sind im Leben 1. deine Familie 2. dein stolz.
Nichts geht über dein stolz! Sei selbstbewusst und stark. lauf niemanden hinterher und die wichtigste Sache ist, dass du dich niemals für irgendjemanden veränderst.
Lass ihn gehen und vergiss ihn. Vertrau mir die Zeit heilt alles und Menschen kommen immer dann zurück wenn man sie vergessen hat.

Sorry für die Rechtschreibfehler.

Hast vollkommen recht Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?