Wie beeinflusst die Muskelkontraktion meinen Alltag?

3 Antworten

Sieh dir einen Toten an, ersatzweise einen Stein oder einen Sack Altpapier.

Eine interessante Gestaltung kommt m.M. nach einem soliden Verständnis.

Affektieren? Du meinst wohl eher beeinflussen, tangieren. Wadenkrampf nach Überanstrengung z.B.

Jap, ich meine evozieren^^ Aber danke :´)

0

Auch wenn du dich noch so affektiert ausdrückst, hast du offenbar was nicht kapiert:erklär mal, was du ohne Muskelkontraktion machst

Was möchtest Du wissen?