Weshalb müssen so viele immer das neuste vom neuen haben?

 - (Computer, Technik, Handy)

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Es hat mit Prestige zu tun 40%
Andere Antwort 28%
Zu viel Wohlstand 20%
Umwelt ist ihnen egal 8%
Es ist eben Mode, da muss man eben immer das neuste haben 4%
Keine Geduld 0%
Die Eltern sind daran schuld, die kaufen alles 0%

19 Antworten

Es hat mit Prestige zu tun

Ich hatte in der Berufsschule ein paar Mitschüler, die wirklich genau so gelebt haben. Wenn am nächsten Tag ein neues Smartphone auf den Markt kam, hat einer von denen sich schon in der vorhergehenden Nacht (!) vor dem Laden angestellt, damit er der erste ist, der es bekommt.

Da wurde auch gerne mal zwei oder sogar dreimal im Jahr ein neues Gerät angeschafft.

Von diesen beiden Personen kann ich sagen, dass es definitiv um Prestige ging. Sie wollten im Mittelpunkt stehen, bewundert werden und vermutlich auch sich selbst beweisen, wie wichtig und toll sie sind.

Andere Antwort

Wenn man ein Handy hat, es kann noch so schlecht sein, es ist das Neueste, also alles gut.

Das Handy kann noch so gut sein, wenn ein Neues rauskommt dann nimmt man sein Aktuelles unterbewusst als "veraltet" wahr.

Das (und die Werbungen der Hersteller, man wird wenn ein neues Modell rauskommt, regelrecht damit zubombardiert) führen eben zum ständigen Neukauf.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich schon mein Leben lang mit Technik
Andere Antwort

Der Bereich Technik ist etwas schwierig, denn ich bin auf Leistung angewiesen. Hier machen wenige Jahre einen großen Unterschied aus.

Ich kaufe mir alle zwei Jahre ein neues Smartphone und alle 4 Jahren einen neuen Rechner, eben weil ich täglich damit arbeite und keine Lust auf Spinnereien habe.

Hat nichts mit Prestige, Mode oder sonst was zu tun, sondern einfach dem Nutzen des Gerätes.

Umwelt ist ihnen egal

Es liegt nicht an die Leute sondern an die Firmen, die machen alles schwer zu ersetzen und zeigen die Leute das ihre neue Produkte viel bessere sind als die alte, ich sag nicht das das falsch ist, ein handy mit oled display ist natürlich besser als Handys mit LCD panels aber die Firmen bauen nun mal nicht oled displays für alte sachen, sie wollen ja so viel verkaufen wie möglich.

Und die Leute suchen nach nachteile wenn es sich um ein nachhaltigeres Produkt handelt bsp. Tesla autos (Ich weiß das Tesla Batteries sehr kritisch betrachtet werden aber das möchte man ja lösen)

Kurz gesagt die Firmen sind das Problem.

Zu viel Wohlstand

Einerseits haben die Leute ein Luxusproblem und andererseits. werden die Geräte doch so billig hergestellt, dass sie nach wenigen Jahren Kaputt gehen und du ein neues Gerät kaufen musst.

Was möchtest Du wissen?