Werdegang einer Beziehung?

9 Antworten

Ja natürlich, das ist die Verliebtheit. Jeder zeigt sich von seiner allerbesten Seite, denn man will ja beeindrucken. Aber das kann man natürlich nicht ewig aufrechterhalten. Und dann streitet man auch, weil eben die Unterschiedlichkeiten zum Vorschein kommen. Durch die rosarote Brille sieht man nur Übereinstimmungen. Aber streiten ist überhaupt nicht schlimm, Streiten ist dafür da, dass man den anderen besser kennenlernen kann. Wenn man natürlich immer nur auf seinem Recht pocht, dann streitet man ewig. Aber zu sehen, dass man sich die eigene Meinung nicht unbedingt ausgesucht hat, sondern sie einfach mitbekommen hat, kann auch dazu führen, dass der andere auch nichts für seine Meinung kann, er hat sie auch einfach "bekommen". Jeder ist wie er ist. Nicht besser, nicht schlechter, nur anders.

Liebe Grüße

Das ist von Beziehung zu Beziheung unterschiedlich. Es gibt Paare, die können weder mit, noch ohne einander. Ich bin mit meinem Freund jetzt 3 Jahre zusammen und naja das einzige was wir mal haben ist dass wir etwas zickiger reden, wenns hoch kommt. Es gab auch mal einen Streit aber der war nicht wirklich groß. Und war innerhalb von einer Stunde auch wieder vergeben und vergessen.

Am Anfang sieht man alles durch eine Rosa-Rote Brille und dann sobald sie langsam verschwindet findet man 'Fehler' beim Partner die einen stören. Davor war ja alles ok und perfekt und danach eben nicht mehr. Aber das ist normal, dann redet man mit dem Partner und muss nicht sofort Streiten!

Beziehung mit Ex-Freund der Cousine?

Hallo,

letztes Jahr habe ich(18J.) den Ex-Freund(20J.) meiner Cousine bei einem Grillfest meiner Familie kennengelernt. Damals waren die beiden noch zusammen. Vor ca 7 Monaten haben sich die beiden dann getrennt. Gründe weiß ich keine. Seit ca 3 Monaten haben ich und ihr Ex angefangen miteinander zu schreiben und uns zu treffen. Wir denken beide über eine Beziehung miteinander nach, doch das Thema steht uns noch etwas im Weg. Meine Cousine darauf ansprechen getraue ich mich noch nicht, wobei er findet, das sie das nichts angeht und wir einfach unser Ding machen sollten. Aber ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber habe ich schon ein wenig... Wobei ich immer im Hinterkopf habe, das sie einen neuen Freund hat und wir beide uns sowieso nicht all zu häufig sehen...

Was meint ihr???? Danke Vorab. :)

...zur Frage

Beziehungen Im Winter?

Die Frage-Titel hört sich schon komisch an , ich weiß , aber meine Freundin erzählte mir das die meisten Beziehungen in Winter nicht funktionieren , weil man sich da öfters Streitet , weil im Winter die Hormone verschwinden die für eine Beziehung/Liebe gehören.
Sie kommen im Frühling wieder und sagt man Streitet sich da weniger & hat mehr Spaß für eine Beziehung...

Hat Sie damit teilweise oder vollkommen Recht ? (:
Oder gibt es irgendwas ähnliches davon `?

...zur Frage

Beziehung ohne rosarote Brille?

Brauche ein paar Erfahrungen oder euren Rat. Ich (w,21) bin seit einem Monat in einer Beziehung und habe ihn über's Internet kennengelernt. Ich fühle mich sehr wohl mit ihm, freue mich immer sehr ihn zu sehen und auch von den Interessen und so passen wir super zusammen. Er ist total verliebt in mich und behandelt mich wie eine Prinzessin. Das Problem ist, dass ich nicht diese rosarote Brille auf habe, wie ich es schon bei einem anderen erlebt hatte. Deshalb bin ich die ganze Zeit am grübeln, ob eine Beziehung überhaupt Sinn macht. Rufe mir die ganze Zeit Dinge in den Kopf, die an ihm nicht perfekt sind und überleg mir immer, ob ich nicjt blind vor Liebe sein müsste. Ich hoffe, ihr versteht, was mein Problem ist. Würdet ihr das ganze weiterführen oder findet ihr, es braucht dieses extreme Verknalltsein für eine Beziehung?

...zur Frage

Streits in Beziehung - wie oft streitet ihr?

Also mein Freund und ich sind jz über ein Jahr zusammen und streiten sich auch seit ungefähr 10 monaten regelmäßig (nie viel länger als eine Woche Frieden)... wir streiten heftig, sodass ich fast immer heftig weine und oft sogar er... schon öfters wurde Schluss machen angesprochen aber im Endeffekt will es dann doch keiner und nach 1-3 Stunden streit liegen wir uns auch schon wieder in den Armen... da wir aber doch jeden 3. Tag (ungefähr) streiten, bin ich ein bisschen skeptisch..

ich glaub iwie nicht dass das normal is und wollte mal fragen wie es in der community so aussieht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?