Wer kennt Solitär-Finanzanlagen?

1 Antwort

Die Dame, die von dem Werbebrief der Solitär lächelt, lächelt auch von der Homepage der VVK Volkskredite, die in den 1990er Jahren sog. "Schweizer Kredite" über 4.000 DM vermittelt hat, die vermeintlich problemlos, auch bei schlechter SCHUFA,  zur Auszahlung kommen sollten. Der damalige GF, ein Rechtsanwalt aus Mülheim an der Ruhr hat es sogar mal in die TV Sendung Vera am Mittag geschafft. 

Den Hilfesuchenden, denen das Wasser bis zum Hals stand, wurden dann zur Absicherung des Kredites weitere, in diesem Zusammenhang aber sinnlose, Produkte vermittelt, ohne das tatsächlich ein Kredit bewilligt wurde. Die anderen Verträge mussten aber natürlich erst einmal bedient werden. Ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen Kredit und den anderen Vertragsabschlüssen konnte jedoch nie nachgewiesen werden.

Übrigens ist der GF der VVK auch der GF der Solitär, wie man im jeweiligen Impressum nachlesen kann. Bestimmt ist er mit der nett lächelnden Dame verheiratet.. ;-) Also alles okay! 

Komisch ist jedoch, dass die beiden Gesellschaften, die ein und der selben Person gehören, in den Wettbewerb treten, vielleicht kann sich ja mal jemand zu Wort melden, dem ein Kredit ausgezahlt wurde...

Welche form von geld Anlegen ist die beste

Mittlerweile gibt es ja so viele FORMEN Geld anzulegen.

Da wird dir rendite versprochen und Staatliche Prämien und gute Zinsätze aber wo sollte man eigentlich anlegen? Lieber in Wertpapiere? oder Bausparen ? oder doch in Sachwerte..

Ich hab weder Riester Rente noch Bausparvertrag. Aber spare mein GELD in Sachwerte an für meine Altersvorrsorge.. Was meint die Allgemeinheit dazu?

...zur Frage

Lohnt sich eine fondsgebundene Rentenversicherung?

Hallo, ich plane den Abschluss einer fondsgebundenen Rentenversicherung. Und zwar überlege ich in einen ETF-Fond (MSCI World) bei CosmosDirekt zu investieren. Hat jemand damit Erfahrung? Renditeverlauf, Risiken, alles eben. Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich bei der Riester-Rente auch mehr als 4 % meine Brutto-Einkommens jährlich einzahlen oder muss ich dafür eine neue private Rentenversicherung einzahlen?

Theoretisch könnte ich auch in die staatliche Rentenversicherung Einmalbeiträge einzahlen, hat man mir erklärt. Pro EUR 20.000 Einmaleinzahlung bekäme ich später monatlich EUR 100 mehr Rente ...

...zur Frage

Wieviel muss ich in die Riester Rente einzahlen für die max. Förderung?

Hallo,

ich möchte was für meine Altersvorsorge tun und habe da an Riester gedacht.

Bin 25, ledig, und verdiene 33.000€ brutto im Jahr.

Hatte gedacht, 50€ mtl. einzuzahlen am Anfang. Später würde ich meinen Monatsbeitrag dann anpassen (hab zurzeit noch bischen "konsumstau" ;) ) .

Reichen die 50 Euro schon, um staatliche Zulagen zu erhalten und wenn Ja, wie hoch ist diese? Wieviel muss ich einzahlen, um die maximale Förderung zu bekommen?

DANKE!

...zur Frage

Muss man den berufseinsteigerbonus bei einer riester rente extra beantragen?

Oder wird der automatisch gewährt?

...zur Frage

Riester Rente mit 20 Sinnvoll?

Hallo liebe User,

Habe heute eine Riester Rentenversicherung abgeschlossen, in der ich zukünftig jeden Monat 30€ einbezahlen werde. Meine Eltern finden dies allerdings nicht sinnvoll. Ich hingegen bin eigentlich der Meinung umso früher, desto besser.

Was haltet ihr von Riester Rentenversicherungen. Besonders in meinem Alter. Man macht sich ja schon gedanken, gerade bei der Rentenarmut die Momentan ein Thema ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?