Wer kennt qualitativ gute Hersteller von Ledersofas?

4 Antworten

Wichtig ist nicht unbedingt die Firma,sondern in erster Linie das verwendete Leder: Ein Ledersofa mit glattem Leder ist unempfindlicher und kann leichter gereinigt werden. Bei Glattleder liegt die Hautseite oder auch Narbenseite nach außen. Mitso einem vollnarbigen Ledersofa kann man fast nichts falsch machen, denn es ist äußerst strapazierfähig. Das Leder ist gut einen Millimeter dick, angenehm weich und fühlt sich glatt an. Typische glatte Ledersorten sind Anilin- oder Semianilinleder. Vor dem Kauf solltest du noch vor Ort den ersten Qualitätstest machen,indem du einfach mit den Fingern über das Ledersofa fährst. Fühlt es sich weich, geschmeidig und nicht zu kalt an, dann stimmt die Qualität. Außerdem sollte das Leder überall gleichmäßig stark sein.

Mach dann den Farbtest. Ein Ledersofa wird entweder komplett durchgefärb oder nurch mit Farbe besprüht. Feuchte ein Taschentuch leicht an, drücke es eine Minute auf das Ledersofa und bleibt das Tuch weiß, färbt das Ledersofa auch später nicht ab. Beim Sitztest achte zuerst darauf, wie schnell sich das Leder deiner Körpertemparatur anpasst. Je schneller das passiert, desto höher die ist Qualität des Leders. Sehr gute Sofas gibt es von deSede, Rolf Benz, Koinor, sitzfeld, Schillig, Bolia, Bo Concept, Domicil, Bretz, aber auch von IKEA und car Selbstbaumöbel.

Bretz? Vielleicht nicht grasd fürs Hundi, aber gut sind die.

Flecken im Ceran beim ziemlich neuen Herd, normal?

Ich habe seit Oktober eine neue Küche mit einem hochwertigen Ceran-Feld (Hersteller Schott/Mainz, der Erfinder des feuerfesten Glases). Leider zeigen sich schon nach ein paar Wochen und nicht mal häufigem Gebrauch Flecken IM Material, also keine oberflächlichen angebrannten Speisereste (siehe Bild)

Ist das normal, bei der alten Küche waren nach rd. 15 Jahren auf den am häufigsten genutzten Feldern winzige Sprünge im Material zu fühlen, aber nicht diese Flecken, die an Blasen erinnern.

Mache ich mich mit einer Reklamation beim Lieferanten lächerlich oder ist das ein echter Mangel?

...zur Frage

Katze-Macht sie alles kaputt?

Hey:) Wir überlegen,ob wir uns eine Katze kaufen. Doch stimmt es ,dass Katzen alles kaputt machen,also Vorhang,Ledersofa etc.

...zur Frage

wo kaufe ich gute Polstermöbel

welche Hersteller liefern qualitativ gute Polstermöbel?

...zur Frage

Kivik Sofa oder lieber Ledersofa von Ikea?

Hi Wir brauchen ein neues Sofa , aber wir wissen nicht ob wir ein Kivik Sofa kaufen sollen von ikea oder lieber den Ystad Ledersofa von ikea Habt ihr schon Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Krätzemilben auf Ledersofa?

Ja, ich habe diese verdammten viecher unter meiner Haut. Bitte nicht beleidigen. Es liegt nicht an mangelnder Hygiene etc. Ich hatte einfach pech.

Ich habe heute mit der Behandlung angefangen und alles, wie der Arzt es vorgegeben hat gemacht. Auch die ganzen Ledersessel abgesaugt und zwar gründlich. Also gründlicher ging echt nicht mehr.

Ich frage mich aber jetzt, ob die Krätzemilden überhaubt auf dem Ledersofa haften? Da das ja eine glatte Fläche ist. Muss ich mir Sorgen machen und jeden tag weiter absaugen oder ist bei Ledersofas alles porblemlos und ich brauche sie nicht täglich abzusaugen?

...zur Frage

Schlafen auf Ledersofa

Bin am überlegen, ob ich mir ein Lederschlafsofa zulegen soll. Habe nicht viel Platz und muß das Sofa also auch zum schlafen nutzen. Möchte keinen großen Aufwand mit dem Bett machen, möglichst nur Sofa umklappen, Klamotten runter und pennen (evtl. auch zu zweit). Hat da jemand praktische Erfahrungen? Wäre Kunstleder evtl. eine alternative?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?