Wer kann mir Eselsbrücken verraten, wie ich Brutto und Netto auseinanderhalten kann?

10 Antworten

Ein Apfel ohne Verpackung hat Nettogewicht. Mit der Verpackung ergibt sich Bruttogewicht, auf Grund der Tara (in diesem Fall Verpackung) Also: Ohne netto, mit brutto. Einfach.

Hm...Wo ist denn da die Mnemonik?

0

Netto ist der NIEDRIGERE Wert, Steuern und Sozialabgaben sind schon abgezogen. Also musst du dir nur merken, dass du beiden Ns zusammengehören!

Brutto und Netto (die Differenz heißt "Tara") kannst du dir vielleicht merken, wenn du den ersten Buchstaben von "Netto" mit ""Null" assoziierst, weil es das "Kleinere" ist.

Brutto ist mehr, daher die dicke "B-Bauch", bei Netto ist es weniger, daher das "schlankere N"

Was möchtest Du wissen?