Wer hat Erfahrung mit "expot" (Zeckenmittel für Hunde)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo es kommt ganz darauf an was für einen Hund du hast. Wenn du einen großen schwereren Hund hast würd ich dir empfehlen das Exspot zu nehmen, weil es einfach besser wirkt als Frontline. Frag mich nicht wieso aber die meisten Leute bei uns in der Praxis (bin Tierarzthelferin) sagen immer das das Frontline bei denen nicht so gut wirkt. Und du musst es auch nur 1 mal im Monat anwenden.

Hoffe ich konnt dir weiterhelfen.

Danke euch, Ich wollte noch mal eine andere Meinung hören, als die des Arztes.

0

Wir benutzen Exspot seit drei Jahren bei einem kleinen Hund und haben nur positive Erfahrungen gemacht. Den Hund suchen wir aber trotz dem regelmäßig ab, da sich doch hin und wieder eine Zecke in seinem dichten Fell verirrt. Bevor wir das Mittel benutzt haben, Hatte sie an manchen Tagen über 20! Zecken. (Grundstück ist im Wald)Einmal im Monat reicht aus. Halte diesen Turnus aber unbedingt ein.

Ich habe ein Schäferhundmischling die 11 Jahre alt ist. Jedes Jahr gab ich ihr entweder das Halsband Frontline (half nichtso gut) und dann Scalibur und dann Expot zum ins Fell träufeln. Meine Erfahrung damit ist, dass mein Hund trotzdem ein paar Zecken hatte (davon eine infizierte). ABER DAS ALLERSCHLIMMSTE IST, dass mein Hund es seither auf Leber und Niere hat, das Fell ging ihm büschelweise aus und war stumpf, grau, fettig. Ausserdem war der Hund sehr matt und hatte Gleichgewichtsstörungen. ICH WERDE NIE MEHR SOLCHE GIFTBOMBEN anwenden. Seit 3 Monaten nun ist mein Hund gesund, munter und hat ein tolles, glänzendes Fell. Gruß Angelika

Wir haben bei unserem Riesenschnauzer 6 Monate alt sehr gute Erfahrung gemacht. Wir wohnen auch im Wald und haben hier in der Region ein großes Zeckenproblem. Einmal aufgetragen (Nacken und Schwanzwurzel) hat es direkt wenige Tage später gewirkt. Wo wir vorher noch eine ZEcke pro Tag hatten, sind es heute keine mehr. Es wird erst die nächste Dosis nachgegeben, sobald wir wieder Zecken bemerken. Wir sind sehr zufrieden und es ist in der Handhabung einfacher als ein Zeckenhalsband.

Ich habe früher auch gern Exspot oder Frontline für meine Hunde genommen, da es eigentlich sehr gut wirkt. Es ist aber nicht ohne Nebenwirkungen und noch dazu anhand von Tierversuchen entwickelt worden, bzw. man forscht immernoch an Tieren mit diesem Produkt. Seit einigen Jahren nehm ich für meine Tiere ein reines Naturprodukt mit mind. der gleichen Wirkung: FEEPROTECT probier mal diesen Link:

http://www.huppmannproducts.com/

Was möchtest Du wissen?