Wer gewinnt ein Armdrücken: Schwarzenegger oder The Rock?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Arnold Schwarzenegger 63%
Dwayne Johnson 38%

11 Antworten

Arnold Schwarzenegger

Das so viele die Frage nicht verstehen xD.

Armdrücken = Sinnbildlich für Schwanzvergleich in Sachen Körperkraft.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Arnold Schwarzenegger zu seinen besten Zeiten da die Nase vorn hatte, wenn es um rohe Körperkraft geht.

Vor seinen Wettkämpfen nahm er nämlich Anabole Steroide, "Supervitamine" welche das Muskelwachstum zu Explodieren bringen und die Kraftleistung in übermenschliche Bereiche Katapultiert wird.

Eigentlich ist das sogar ein unfairer Vergleich, als wollte man einen Gorilla gegen einen Grizzlybären antreten lassen.

Rocky hat mit zweifellos ebenfalls eine überragende Muskulatur, aber ich hatte niemals den Eindruck, als hätte er mit bestimmen Stoffen nachgeholfen, denn dazu sehen seine Schultern nämlich noch zu "normal" aus, im Sinne von nicht aufgebläht wie Ballons.

Lange Rede, kurze Sinn:

Wenn es darum geht Rocky und Arnold in einen Weitpinkelwettbewerb in Punkto Körperkraft gegeneinander antreten zu lassen, dann würde Rocky wohl den Kürzeren ziehen.

Deine Schlussfolgerung ist nicht wirklich richtig.

Nur weil jemand im Armdrücken gewinnt ist er nicht der bessere Bodybuilder.

Ich hatte durch das pumpen 140kg beim Bund und es gab keinen der breiter war. Ich hätte also nie im Armdrücken verlieren dürfen.  Habe ich auch nicht, bis der Fallschirmjäger kam.

Gegen ihn habe ich Armdrücken gemacht und habe immer wieder verloren und er war KEIN Bodybuilder.

Im Bodybuilding sagt man: "Abgerechnet wird in Badehose!"

ja da hast du sicher recht, man kann es so nicht sagen, die frage war ja im übertragenen sinne gemeint. armdrücken an sich ist ja sowieso mehr technik sagt man jedenfalls

0
Arnold Schwarzenegger

Hast Du schon mal ein Bild von beiden in Ihren besten Zeiten gesehen?

Dwayne war zwar schon immer sehr fit, aber Arnie hatte zu seinen besten Zeiten schon extrem aufgelegt.

Ansonsten auf jeden Fall Chuck Norris!

Jaa das sowieso lol ... ja ich kenne von beiden ältere Bilder, klar hatte Schwarzenegger eine top bodybuilderfigur ... aber Dwayne doch irgendwie auch, vielleicht nicht ganz so definiert aber von der Muskelmasse her doch nicht viel weniger, oder?

0

Wie hier schon erörtert wurde, hat die Kraft nicht unbedingt etwas mit Bodybuilding zu tun. Ein Vergleich lässt sich nur schwerlich ziehen.

So kann z.B. jemand der körperlich schwer arbeitet stärker sein, als jemand der Bodybuilding betreibt.

ja das ist klar die frage war ja im übertragenen sinne zu verstehen, mehr welchen eindruck man hat, was wirklich ist weiss man ja sowieso nicht ^^

0

Jemand der schwer arbeitet kann stärker als ein Bodybuilder aus der Olympiaklasse sein?

Hast du auch Beispiele dazu?

Mein Kommentar kommt etwas spät aber vor 4 Jahren hattest du definitiv keine Ahnung vom Leben xD

0
@ElektroGandalf

Es ging nicht um einen Bodybuilder der Olympia-Klasse. Zudem gelten bei beständiger schwerer körperlicher Arbeit andere Voraussetzungen als bei Kraftsportraining.

0
@ponter

Kraftsport/Bodybuilding besinnt sich darauf das Kraft-/Masse-Potential der Muskeln möglichst zu 100% auszuschöpfen/aktivieren, egal ob Oberklasse oder nicht.

Spätestens jetzt sollte klar werden dass man mit extrem harter Arbeit dort nicht ansatzweise hinkommen wird, was die Maximalkraft angeht.

Was die Ausdauer hingegen betrift ist wiederum ein anderer Schnack.

Aber auf lange Sicht gesehen macht man sich dann doch ehesten die Bandscheiben, Knochen und Sehnen kaputt, wenn man immer schön hart arbeitet. (Quelle: Eigene Erfahrung)

0

Hat damit nichts zutun, eher mit der Technik und Erfahrung.
Selbst Hafthor bjôrnsson aka der Berg (einer der aller stärksten strongmen) hat gegen den Weltmeister im Armdrücken verloren!

Was möchtest Du wissen?