Wenn man einen Laser gegen einen Spiegel wirft, wird dann der Spiegel an den Punkt auch heiß oder wird das Licht komplett Reflektiert ohne Energieverlust?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo tischwald,

Kommt auf den Laser an, denke Ich. Wenn es ein konzentrierter zum schneiden von Stahl verwendeter Laser ist, dann denke Ich ersteres schon.

Beim nicht so aggressiven Laser hingegen, denke Ich würde das Licht reflektiert werden (aber nicht ohne Verlust).

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Spiegel reflektiert praktisch alles Licht, seine Albedo ist damit fast 100% und der Laser würde den Spiegel praktisch nicht erhitzen.

Im Gegensatz zu sichtbarem Licht ist Glas für Wärmestrahlung eher undurchdringlich, deswegen kann z.B. auch im Treibhaus das Licht hinein, aber die entstehenden Wärmestrahlen schlecht wieder heraus. Vermutlich kann deswegen ein Spiegel im Sonnenlicht warm werden, die Wärmestrahlung sorgt dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist abhängig von der Wellenlänge des Laser und von der Beschichtung des Spiegels. Passt beides zusammen wird fast alles reflektiert, umgekehrt absorbiert der Spiegel und der Laser sticht durch.

So funktioniert ja auch Schweissen und Schneiden mit Laser. Im IR Bereich wirkt sogar eine für uns matt grau aussehende Oberfläche als Reflektor.

Natürlich spielt auch die Strahlleistung des Laser eine Rolle. Im Schiffbau sind z.b. Laser mit 20kW Strahlleistung keine Seltenheit, während du bei Blechen im Bereich von 3mm mit 4 bis 6 kW Strahlleistung auskommst. Wohlgemerkt Strahlleistung, ein CO2 in der Größenordnung hat samt der erforderlichen Kühlung gut 180kW Anschlussleistung. 20kW machst du heute ausschließlich mit Diodenlaser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, wie gut der Spiegel reflektiert und wieviel Laserleistung in der Strahlung ist. Hat der Spiegel einen Verlust von nur 0,01 %, dann verlierst du bei einem 1-mW-Laser 10 µW, die den Spiegel kaum aufheizen können. Hast du einen 10 kW Laser, dann tritt am Spiegel ein Verlust von 100 W auf.

Das ist bei kleinem Spiegelquerschnitt eine Leistung, die den Spiegel ohne Kühlung schnell zerstören kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kein Spiegel 100% des Lichtes reflektiert, wird der Spiegel heiß werden. Wird ja auch heißt, wenn du ihn in die Sonne legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?