Kann ein Spiegel einen Laser abwehren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wellenlängenabhängig.

Spiegel für Laser sind nicht immer Spiegel die wir kennen ;)

Im sichtbaren Bereich (400-700nm) und etwas mehr reichen normale Spiegel wie wir sie kennen aus um einen Laser zu reflektieren! Aber nicht zu 100%. Es gibt verschiedene Wirkungsgrade und auch verschiedene Materialien der Schichten für Spiegel. Für die wo mit Showlaser z.B. arbeiten kennen das.

Allerdings wird wiederum im fernem IR wie beispielsweise bei einem Co² Laser mit 11200nm nicht mehr solche Spiegel verwendet. Hier würde er glatt zerschnitten werden! Diese Wellenlänge wird dann wiederum mit Kupfer reflektiert. Also mit etwas, was wir normalerweise nicht wirklich als Spiegel kennen. 

Also im groben ganzem, Verschiedenste Wellenlängen werden mit verschiedensten Materialien reflektiert. Im UV siehts auch nicht anders aus. Hier kommt z.B. Quarzglas zum Einsatz.

Auch für uns nicht reflektierende aussehende Flächen wie der Kupferspiegel können also Licht auch reflektieren!

Angenommen man könnte einen Laser, wie er z.B. in StarWars vorkommt bauen:

Ob der Spiegel in Reflektieren würde hängt von der Temperatur und damit der Energie des Lasers ab.

Es gibt auch einen bestimmten Winkel wo ein Laser 100% reflektiert werden kann und spiegel welche sehr gut reflektieren. Man kann auch Materialien machen welche durchsichtig sind aber bestimmte wellenlängen von Lasern komplett stoppen. zB bei Laserschutzbrillen. Wenn du einen sehr starken laser hast und dieser 99% reflektiert wird könnte der natürlich trotzdem den Spiegel zerstören. Man kann Laser allerdings auch einfach absorbieren und die Hitze auf eine große Fläche verteilen.. und so gegen laser bis zu einer bestimmten stärke immun werden. Aber selbst der stärkste laser der Welt kann mit 100% reflektiert werden.. je nach winkel.

Ja, wenn der Spiegel die Wellenlänge des Lasers reflektiert.

Mit einem Badezimmerspiegel geht das nicht.

Klar geht das mit einem Badezimmerspiegel! Auch Laserschutzbrillen können einen Laser zu praktisch 100% stoppen. hängt halt von der wellenlänge ab

0

Dann könnte man sich einen Spiegelanzug machen und wäre in Star Wars der Oberjedi, weil kein Lichtschwert einen verletzen könnte.

Was möchtest Du wissen?