Wenn ich Bill Gates einen netten Brief schreiben würde, z.B. dass er mir 10 Mio schenken kann, würde er es tun? Ich meine er hat über 80 Milliarden Dollar....?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein würde er nicht.

Aber nicht, weil ihm die 10 Millionen abgehen würden oder weil er dich hasst, sondern, weil das sonst andere auch wollen und mal angenommen nur jeder 1000ste auf der Welt würde "nur" eine Million wollen, dann wären das 7 Millionen Menschen. Dafür bräuchte er 7 Billionen Dollar.

Oder ein anderes Beispiel: Microsoft hat über 100 000 Mitarbeiter, die er alle bezahlen muss. Und nur weil du da aus dem nichts ihm um 10 Millionen fragst wird er dir die geben? Ziemlich sicher nicht. Ansonsten würden das ja seine Mitarbeiter auch alle wollen. und 100.000 * 10.000.000 = 1.000.000.000.000. Den Rest kannst du dir ja selbst denken.

Da ist es besser, du machst einen Job, der dir gefällt und investierst dein Geld in wertbeständige Anlagen.

Selbst wenn du im Lotto spielst ist die Wahrscheinlichkeit, Millionär zu werden, immer noch weit höher als dass dir Bill Gates einfach so 10 Millionen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frag3
31.01.2016, 01:14

Stimmt das überhaupt mit (Lottos) das man millionen gewinnen kann? Also ich hab schon im Fernsehen gesehen das jemand paar Millionen im Lotto gewonnen hat aber noch nie im "Real life"....

0

Kaum; was denkst Du, wieviele Bettelbriefe u. ä. er täglich bekommt? Wenn er alle diese Wünsche erfüllen würde, wäre er am Schluss ein armer Mann :)

Und vergiss nicht, Bill Gates hockt nicht einfach auf seinen Milliarden, der tut mit seinem Vermögen viel Gutes (gemeinnützige Stiftungen u. ä.). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Bettelbriefe bekommt jemand wie Bill Gates wahrscheinlich kistenweise. Das wird alles entsorgt. Die Chance, dass er Deinen Brief zu Gesicht bekommt, ist bereits verschwindend gering.

Und eine dreiste & habgierige anmutende Bitte um 10 Millionen Dollar ohne Grund wird selbst ein großzügiger Milliardär wie Bill Gates, der bereits Milliarden für wohltätige Zwecke gespendet hat, nicht mit einer Antwort würdigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist leicht zu beantworten. Schenkst Du mir 100 Euro? (Die tun Dir doch nicht weh...) (100 Euro und Dein Sparguthaben dürfte in etwa das gleiche Verhältnis sein, wie die 10 Millonen zu den 88 Millarden.)

Aus dem gleichen Grund, warum Du mir keine 100 Euro schenkst, schenkt Dir Bill Gate keine Million(en).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte er dir Geld schenken ?....... er hat sich sein Geld erarbeitet und auch nicht geschenkt bekommen.

Er bekommt vermutlich täglich hunderte solcher Bettelbriefe, die sein Büro in die Rundablage befördert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frag3
31.01.2016, 00:55

Er hat ja so viel Geld das er nicht mal die hälfte braucht...

0

Du brauchst keine 10 Mio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frag3
31.01.2016, 11:48

Ehm doch

0

Fragen kostet nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar sicher er schenkt jedem einfach so Geld  vorallem weil ihm dein Briefpapier so gefällt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frag3
31.01.2016, 00:51

Warum nicht?

0

Probier
Wenns klappt sag mir Bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?