Wenn ein Vogel auf einem Starkstromkabel sitzen kann, kann dann ein Mensch daran hängen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann er, solange er je nach Höhe der Spannung, genügend Abstand zum Boden oder anderen geeerdeten leitenden Teilen hält. Und vor allem beide Hände dicht zusammen hält. Denn auch die Schrittspannung kann gefährlich werden. D. h, wenn der Abstand der Hände zu groß würde, fließt doch Strom durch den Körper.

Vielen Dank für die Auszeichnung ;)

1

Wenn Du auf einem Draht (keinesfalls auf zwei Drähten!) sitzt, ohne Bodenkontakt, passiert Dir nichts. Vor dem Abenteuer solltest Du aber unbedingt das Fliegen lernen, damit Du ohne Bodenkontakt hinkommst!

Stell Dir einfach vor, Du hast eine Glühlampe, die über ein Kabel direkt mit einem Steker verbunden ist. Wenn Du den Stecker in die Steckdose steckst, leuchtet die Lampe (soforn Spannung auf der Steckdose). Der Stromkreis ist also geschlossen.

Das gleiche bei einer Hochspannungsleitung. Wenn Du Dich an einem solchen Kabel dran hängen würdest, ohne den Boden zu berühren, wäre der Stromkreis nicht geschlossen. Somit würde Dir theoretisch nix passieren. Würdest Du allerdings 1 Meter über den Boden hängen, auch wenn Du diesen nicht berührst, wäre das im günstigsten Fall Dein Tod. Im schlechtesten Fall, würdest Du nach Tagen an schwerwiegenden Verbrennungen und/oder an einer innerlichen Vergiftung erliegen. Ein sehr qualvoller Vorgang.

Also nicht zu empfehlen.

Ich hatte es eigentlich auch gar nicht vor ;) aber trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?