Wenn du die Chance hättest deine Vergangenheit zu ändern- was würdest du verändern?

10 Antworten

Also wenn ich zurückblicke gibt es bestimmt ein paar Dinge wo andere sagen würde die würde ich bereuen. Es ist meiner Meinung nach aber eher so das es eben nicht immer gut gelaufen ist. Im Endeffekt würde ich fast sagen ich würde nichts ändern wollen weil wenn ich wahrscheinlich auch nur eine Kleinigkeit ändere wäre ich nicht da wo ich jetzt bin und wäre nicht so wie ich jetzt bin weil man aus Fehlern und Schmerz lernt. Ich bin mit mir selber und meinem Leben sehr zufrieden und ich denke wenn man danach strebt glücklich zu sein ist das auch nicht schlimm wenn man Fehler macht. Denn genau die bringen einen weiter im leben. Ist zumindest meine Erfahrung. Hoffe es hilft dir :)

Ja, sehr :) Danke für dein Kommentar 

1

Eines solltest du dir unbedingt zu Herzen nehmen: man MUSS Fehler machen, denn nur so lernt man! Jede (auch negative) Erfahrung bringt uns weiter. 

Ärgere dich nicht wenn du etwas (nicht) getan hast sondern überlege warum es so war und was du in Zukunft anders machen kannst. Denke nicht "was wäre gewesen" sondern überlege wie du die Situation für die Zukunft retten kannst bzw wie du das Beste daraus machen kannst. 

Ich bereue es LSD genommen zu haben aber im Grunde ist es unnötig etwas zu bereuen da du es eh nicht mehr ändern kannst, also musst es akzeptieren und aus deinen Fehlern lernen

Was möchtest Du wissen?