Wenn du dich entscheiden müsstest, welches Leben hättest du gewählt?


15.05.2020, 23:03

Wie gesagt man müsste sich entscheiden . Es gibt keine andere Möglichkeit

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Paul Walker 62%
2Pac 15%
Kurt Cobain 8%
Chester Bennington 8%
George Michael 8%
Amy Winehouse 0%
Michael Jackson 0%

7 Antworten

Paul Walker

Ich mochte Chester Bennington und seine Musik sehr, aber er schien mir doch zu viel gelitten zu haben, als dass man als Aussenstehender sein Leben wählen würde.

Paul Walker hat in coolen Filmen mitgespielt und ist einen hoffentlich schnellen Tod bei seinem Hobby gestorben.

Die anderen kenne ich nicht.

Wen würdest du wählen?

Liebe Grüsse

Von außen betrachtet auf jeden Fall auch Paul Walker. Oder 2pac. Die anderen Leben waren zu sehr belastet mit schlimmen Dingen meiner Meinung nach.

1
Paul Walker

Ehrlich gesagt gar keines. Stell ich mir nicht schön vor prominent zu sein und wäre auch echt nicht froh in der Haut von den Leuten gesteckt zu haben.

Wenn ich aber wirklich müsste, dann wohl Paul Walker. Der schien mir noch am bodenständigsten zu sein

George Michael

Ich bin nicht schwul, aber George Michael ist für mich von den genannten, der größte Sänger und Songwriter. Er war zu Lebzeiten eine Legende. Seine Lieder haben nicht nur meine Jugend und Weihnachten geprägt. Seine Lieder werden so lange gehört und gecovert, solange es die Menschheit gibt.

2Pac

Wer würde freiwillig Chester nehmen...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist einfach so :((((

0

Was möchtest Du wissen?