Welpen stubenrein bekommеn?

4 Antworten

also die rasse hat mal mit dem stubenrein werden 0 zu tun. aber es würde uns schon mal helfen wenn du uns verrätst wie alt den der kleine engel ist.

der eine welpe braucht länger der andere hat das in kürze raus.

es ist anfangs aber so das man alle 2/3 stunden mit ihm raus sollte (ja auch nachts ... da gibt es keine ausnahme) von mal zu mal kann man dann wenn der welpe den dreh raus hat die zeiten laaangsam verlängern bis es für dich passend hin haut. (damit ist nciht gemeint das man den hund am ende dazu bringt 12 stunden durch ein zu halten ... gemeint sind eher so 4 stunden vieleicht). hast du die zeiten verlängert und er fängt wieder an hinein zu machen einfach wieder mit der zeit etwas zurück und nochmal starten bis es funktioniert. 

Jetzt kommt es darauf wie alt er ist und wieviel er diesbezüglich beim Züchter gelernt hat. Aber gehen wir davon aus, dass er mal 12 Wochen ist, dann musst er alle 3 h, zusätzlich nach dem Fressen, nach den Spielen und nach dem Schlafen. Es dauert 1-2 Monate. Der eine oder andere Ausrutscher kann aber im ersten halben Lebensjahr immer mal passieren

sorry, sollte ein Pfeil nach oben werden 😬

0

Hab mich schon gewundert! Okay ich habe die Dauer großzügig bemessen, manche sind auch schon früher sauber. Aber ich finde es soll nicht ein zu großer Ehrgeiz diesbezüglich entstehen.

0
@FrauFanta

Leider ist der Hund erst 8 Wochen alt! Das ewig gleiche Trauerspiel...

0

Hallo, damit Beschäftig man sich bevor ein Hund ins Haus kommt! 

Es ist wichtig alles vorher zu wissen damit keine Fehler gemacht werden in der Haltung und Erziehung eines Tieres!

Ich kann nur hoffen das der Hund erst mit 12 Wochen von seiner Mutter getrennt wurde. Alles davor ist nicht gut für den Hund!

Es kann unter ungünstigen Umständen bis zu einem Jahr dauern bevor ein Hund stubenrein ist. 

Wichtig ist ihn nie zu bestrafen, der Fehler liegt beim Hundehalter! Der Halter geht oft zu spät mit dem Hund raus oder übersieht die Anzeichen das der Hund sich lösen muss. Sogenannte Hundeklos führen dazu das die Tiere noch später oder gar nicht Stubenrein werden.

Ich gebe dir jetzt schon mal mit auf den weg, das ein Cocker Spaniel ein Jagdhund ist diese Rassen sind nicht leicht zu erziehen. Du musst viele Bücher zB von Martin Rütter über die Haltung und Erziehung von Hunden lesen. Die Hundeschule ist unverzichtbar.

Ne wir bestrafen nie . Der welpe ist 8 wochen

0
@DieEchte13

Dann ist der Hund 4 Wochen zu früh von seiner Mutter getrennt worden! Das ist nicht gut für den Hund! Der Hund ist noch so klein das es Praktisch zu früh ist, überhaupt mit der Erziehung zu beginnen. Das ist als ob mann versucht einem kleinen baby zu sagen es soll nicht in die Windel machen!

0

Ach was wir haben unsere 2 Katzen auch mit 4 und 8 wochen gekauft , nix passiert sind normale katzen

0

Wir hatten selbst vor einigen Jahren einen kleinen Welpen (der jetzt ein schöner STUBENREINER Hund ist) also, ich kenne mich zwar wirklich nicht super gut aus aber kann dir vielleicht weiter helfen. Da wir im 5. Stock in einer Wohnung lebten konnten wir ihn nicht jedes Mal rechtzeitig runter bringen. Wir kaufen so eine Art "hundeklo" klar so heißt es sicher nicht aber ich weis nicht mehr genau wie es heißt wir versuchten ihn immer zu viel loben wenn er dort sein Geschäft verichtete. Auch bei uns gab es zwar auf Vorfälle wie Urin auf dem Teppich auf dem Sofa und co. aber das kommt halt am Anfang vor.. Wenn er es dann noch getan hat bestraften wir ihn !leicht! Aufkeinenfall Gewalt oder ähnliches! Und auch der Hund realisiert das mehr oder weniger, zumindest unser Hund hat es geschafft ! :)

noch blöder geht's nicht! sorry

1

Kein Problem ;)

0

Da ihr ein katzen Klo hattet hättet ihr eigentlich euch selber bestrafen müssen und nicht den Welpen wenn ihm ein Missgeschick passiert ist.

Denn gleichzeitig habt ihr ihm vermittelt in seine "Höhle" zu machen ist ok (das vermittelt man mit so einem Klo) und auf der anderen Seite habt ihr ihn bestraft.

Verzichtet bitte irgend wann nach diesem Hund auf einen weiteren wenn ihr nicht bereit seit alle 1-2 Stunden nach unten zu laufen.

0

Genau das war es ja nicht.. Wir hatten kein Katzenklo! Das war eher so eine Art offenes Klo (keine Höhle!) aber wie schon gesagt bin ich alles andere als ein Experte was das angeht ! Also man sollte lieber auf andere hören. Ich spreche nur von meiner Erfahrung damit

0

Ich find deine Idee gut @Loucyxxxo

0

Das freut mich :)

0

Was möchtest Du wissen?