Welpe will sich einfach nicht an die Hundebox gewöhnen...was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem mit der Hundebox ist ziemlich bekannt. Manche Hunde haben Angst vor der Hundebox, es ist ihnen nicht wohl darin, sie fühlen sich eingeengt oder kommen sonst nicht klar mit diesem Objekt. Ich zwänge ein welpen dort nicht rein, sondern mache ihm ein anderes schöneres plätzchen, wo es sich wohl fühlt. Meine Welpen und Hunde haben alle auf einem kuscheligen schaffell neben meinem bett wunderprächtig geschlafen, geruht, entspannt usw. Da war ihnen wohl. Schaffell blos nicht waschen oder womöglich sogar noch parfümieren oder so etwas, das hassen Hunde total! Die fühlen sich wohl, wenn das fell nach ihnen selber riecht, sonst kommen sie völlig durcheinander, weil hunde sich nach gerüchen orientieren. 

Eine Box kann eine hilfreiche Sache sein - aber so wird das nix.  Ihr müsst die Box erst mal  offen lassen. Baut ihm ein schönes Bettchen da drin. Dann Leckerlis reinwerfen, jedesmal loben wenn er reingeht. Aber die Tür bleibt offen.  Erst wenn er die Box als seinen Schlafplatz akzeptiert hat und z.B. mal selber reingegangen ist und sich dort hingelegt hat, kannst Du die Tür mal vorsichtig für ein paar Sekunden zumachen.  Dann sofort wieder auf.  Das muss man ganz langsam und schrittweise üben. Und auch nicht weggehen. Also einfach die Tür schließen, wenn der Hund unruhig wird, wieder auf.

Wichtig ist auch daß die Box groß genug ist und der Hund sich nicht gleich so eingesperrt fühlt.

Gebt ihm Zeit er ist ein Welpe. Lasst die Box unbedingt immer offen da er sich sonst schnell bedrängt fühlen kann. Hat er ein Lieblingsspielzeug? Wenn ja Werft das mal in die Box vielleicht geht er ja mit. Benutzt die Box als seinen Schlaf Platz um ihn langsam daran zu gewöhnen. Aber gebt ihm nur den schlafplatz. So gebt ihr ihm die Möglichkeit dies zu nutzen oder er muss wo anders schlafen. Ich weis das hört sich hart an aber das ist ein Hund der würde in freier Natur kein Bett haben.😉 Wenn ihr nicht wollt müsst ihr das natürlich nicht so machen aber es könnte helfen. Ich bin aber zuversichtlich das er bald die Box akzeptieren wird.

Lg und viel Glück 

Mein Welpe bellt andere Hunde an. Was kann ich tun?

Hallo. Mein welpe ist 10 Wochen jung. Wenn ich mit ihm gassi gehe, ihn noch auf dem arm habe (Treppenhaus) und er andere Hunde sieht, dann ist er relativ still.

Aber wenn er andere Hunde sieht, die an ihm zum Beispiel kein Interesse zeigen, dann bellt der rum und lässt sich auch mit stillen Worten nicht beruhigen.

Es ist kein bösartiges bellen, denn wenn die anderen hunde ihm zum Beispiel spielen, dann ist er zufrieden :)

Menschen bellt er nicht an. Nur Hunde die ihm zu "langweilig" sind.

Was kann/sollte ich machen?

Ihn versuchen mit der Leine etwas zu ziehen (so habe ich es in einem Forum gelesen) ist schlecht, da ich ihn erstmal an Leine etc. gewöhnen muss.

Vielen dank schon mal :)

...zur Frage

was kann man machen wenn der Welpe jault

Hallo brauchte mal eure Hilfe (= Und zwar: was kann ich machen , wenn mein Hunde-Welpe jault... Ich möchte ihn an draußen gewöhnen , da er mal recht groß wird... im Moment nehme ich ihn ja Nachts mit rein. Aber wenn ich ihn mal eine Stündchen im Hof/Garten tun möchte, setzt er sich an die Haustur und fängt er an zu jaulen )= Hoffe ihr habt hilfreiche Tipps **

...zur Frage

Welpe jault weil sie nicht aufs Bett darf?

Ich lege mich aufs Bett aufeinmal kommt meine welpe angerannt knurrt und bellt mich an will aufs Bett klettern nur ohne Erfolg 😀 dann jault sie die ganze Zeit und verhält sich aggresif gegenüber mir und Gegenstände die auf dem Boden liegen was bedeutet das was will sie grad von mir ? :D

...zur Frage

Welpe beißt und bellt die ganze Zeit

Was soll ich tun dass Sie aufhört, schlagen will ich sie NICHT! :) Danke

...zur Frage

Welpe bellt stundenlang im zwinger. Hilfe! Was tun?

habe eine 7 wochenalte bordercollie hündin.. das problem ist, am donnerstag ist sie das erste mal allein zu Haus. wir sind gerade dabei sie an den zwinger zu gewöhnen. doch sie belt und jault nur. von 8 uhr früh bis 6 uhr abends halten wir sie drausen im garten, auch im zwinger, denn wenn niemand zu haus ist, muss sie drin sein. wir haben es mit radio unt ettlichen spielzeig versucht, und mittlerwile rgen sich auch die nachbaren schoon auf. bitte hilfe.

...zur Frage

Welpe hat scheinbar kein vertrauen mehr und wendet sich ab,was tun?

Hallo und guten Tag. Ich denke das schon mal solche ähnlichen Fragen gestellt wurden, aber bekanntlich ist ja jeder Fall (Hund) einzigartig :) Nun mein Problem. Ich glaube mein hund vertraut mit gar nicht mehr. Der kleine Mann ist jetzt seit ca 1,5 Wochen bei uns und hat sich denke ich zumindest etwas eingelebt. Mein Freund geht regelmäßig arbeiten und kommt somit immer erst nachmittags ab um 5 Heim. Da ist er bei dem kleinen natürlich die Nummer 1. Wenn ich dann nachmittags auch noch wohin muss passt mein Freund auf ihn auf. Bei ihm schläft er immer super in seiner Box und dann auch noch ewig lang und ruhig. Ich bin nun noch ganztägig für ihn da und versuch ihn natürlich das ein oder andere bei zu bringen oder zu verbieten. Die erste Woche war auch noch alles ok und er hat super tagsüber geschlafen (immer so 1,2-2,5 Stunden). Vor 2 tagen etwa hat ers beim spielen etwas übertrieben Und ich gab ihm einen kleinen rungser. Ich weis war vielleicht nicht die beste idee. Seitdem kommt er nicht mehr zu mir kuscheln und er wendet sich regelrecht von mir ab wenn ich kuscheln oder sogar streicheln möchte. Er fängt dann auch noch an zu fiepen und sich zu winden als ob er sich von mir nicht annahm lassen will...Ich hab das Gefühl das er gar nicht mehr in meiner Gegenwart entspannen kann. Er ist sonst immer wenn er dann müde war fast immer irgendwo eingeschlafen. Nur macht er dies nicht mehr. Und wenn ich ihn dann in seine box tue flippt er halb aus und quietscht und randaliert bis er vor Erschöpfung einschläft. Und dann auch meist nur 1 Stunde und dann ist er wieder wach und will raus und macht terror in deiner box.Das war alles vorher nicht.Ich hab auch das Gefühl das er eine viel besserer Beziehung zu meinem Freund hat als mir. Dementsprechend denke ich er vermisst ihn total. Bitte helft mir ich weiß nicht wie ich sein vertrauen wieder bekommen kann?! Scheinbar habe ich zu oft und zu viel immer von ihm verlangt. Bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?