Welpe pinkelt nur auf Teppich

7 Antworten

Ich weiß zwar nicht wir alt dein welpe ist aber wenn du schreibst vor kurzem, dann denke ich hast du dein Welpen noch nicht länger wie 1-2 Wochen.

Also: Du musst alle 2 Stunden mit ihm raus beobachte deinen Hund meist wenn sie anfangen mit pieseln drehen sie sich , schnüffeln vermehrt, wenn er schon zum Teppich geht dann schnapp ihn dir und raus mit ihm.die wenigsten welpen sind in so einer kurzen zeit stubenrein. Das kann Wochen oder Monate dauern,sogar mit verzweifelnden Rückschlägen!

Wie oben schon geschrieben nach dem Fressen, spielen oder schlafen raus es hilft nichts! Loben loben loben wir ein verrückter egal was der andere Spaziergänger denkt. Gib ab und an mal ein leckerlie und freu dich mit deinem Hund wie schön es ist Pipi draußen zu machen 😊

In der Wohnung KEIN Gemecker einfach kommentarlos Weg machen. Stundenlang gassi gehen bringt auch nichts 5 min pro Lebenswoche.Er verkneift es sich nicht , ist nur abgelenkt durch die ganzen Gerüche alles andere ist interessanter, Umgebung usw aber nur nicht Pipi machen 😊

Versuche immer die gleiche Stelle fürs erste lösen anzusteuern. Und ihr bleibt so lange bis er dort gepinselt hat. So hab ich es bei meinem immer gemacht. Hab ihn geschnappt raus auf die Wiese gesetzt noch ein "nu mach" gesagt und dann nach ein paar Minuten kam es dann auch. Und loben loben loben auch körperlich kuscheln und richtig abgehen!

Wichtig in der Wohnung beobachte deinen Hund!

ggf. mußt Du öfter mit ihm rausgehen, vorallem nachdem er geschlafen hat muß er SOFORT raus. Und wenn er draußen nicht gepinkelt hat, dann halt ihn im Arm sodass er keine Möglichkeit hat drinnen zu pinkeln, und geh dann nach 10 Min. nochmal raus. Wenn er sich dann draußen gelöst hat, wird er überschwenglich gelobt, das ist ganz wichtig!!

Hundeklos und Tücher etc. sind Quatsch, der Hund soll ja lernen draußen zu machen...............

Hey, es gibt "hundeklos" (simple Tücher eigentlich..). Ich würde raten davon welche anzuschaffen. Leg diese am besten auf die Stellen, wo dein Hund am öftesten drauf pinselt. Sobald er sich dann daran gewöhnt hat, kann man die Tücher immer näher Richtung Tür hinlegen. Nach einiger zeit versteht der kleine, dass er zum pinkeln in Richtung Tür muss, ja dann einfach rauslassen (:

So ein schmarn immer mit Katzenklos hundewindeln, hundetücher das ein Hund der sollte draußen pieseln.

0

Ja es ist ein Hund, richtig. Allerdings sollte muss man Hunden auch erstmal beibringen wo sie ihr Geschaeft verrichten sollen. Das ist ja nur eine Möglichkeit wie man Hunde trainieren kann, wenn manche es nicht von anhieb kapieren.

0

Und genau SO bringt man einem Hund bei, dass ins Haus pinkeln richtig ist. Da wird er erst recht nicht stubenrein.

1

Blasen entzündet??

Ich bin seit tagen schlimm krank und immer wen ich pinkeln geh kommt halt alles raus wen ich fertig bin fühlt das sich so an als wen ich immer noch pinkeln muss hat jemand Erfahrung damit ich hab sowas auch wen ich nicht krank bin und habt ihr paar tipps dagegen weil ich morgen zum Arzt gehe erst ..

...zur Frage

Welpen Pinkelverhalten?

Hallo, also wir haben jetzt seit 2 Tagen einen 5 Monate alten Welpen adoptiert. Der Kleine fühlt sich soweit ganz wohl. Ich mach mir einfach Sorgen, weil er nicht wirklich oft pinkelt. Er trinkt immer wieder. Wir gehen mit ihm so alle 2 Stunden auf unsere Koppel hinterm Haus. Da brauch er meistens mindestens 20 Minuten bis was kommt. Wenn überhaupt... heute hat er nur einmal in der Frühe pipi gemacht und trotz weiterer Spaziergänge nichts mehr (ca 10 Std her) ist das normal????

...zur Frage

Katze pinkelt auf Teppich :-(

Hallo wir haben 2 Katzen und einen Welpen seit wir den Welpen haben pinkelt einer meiner Katzen immer Auf dem Teppich!!! Was kann ich dagegen tun das es aufhört?

...zur Frage

Mein Welpe pinkelt trotz allen Massnahmen in die Wohnung

Seit ein paar Tagen habe ich einen Berner Sennen Welpen. Sie ist etwas über 9 Wochen alt. Natürlich habe ich Sie noch nicht lange da ich sie mit 8 Wochen und 5 Tagen bei der Züchterin abgeholt habe. Nun versuche ich seit dem ersten Tag alles richtig zu machen und gehe mit ihr spätestens alle 2 Std. raus, auch nach fressen und schlafen sofort. Auch lobe ich Sie heftig und gebe ihr leckerli wenn Sie ihr Geschäft draussen gemacht hat. Ich beobachte sie auch ob sie am Boden schnüffelt. Doch jetzt hat sie den tick dass sie trotz dem dass sie schon draussen gepinkelt hat, gleich wenn wir wieder in der Wohnung sind direkt auf den Teppich geht und dort nochmal hin pinkelt. Habe es mit Putzmitteln, Bleiche und jetzt mit Essig ( alles mit Wasser verdünnt) versucht weg zu putzen, in der Hoffnung sie würde es dann unterlassen auf den Teppich zu pinkeln aber leider vergebens. Ich erwarte nicht dass sie von heute auf morgen stubenrein wird aber eine besserung würde ich mir wünschen . kann mir jemand helfen wie ich das hinbekomme?

Vielen lieben Dank an alle Helferlein :)

...zur Frage

Wieso pieselt mein Welpe trotz stündlichen raus ständig in die Wohnung?

Hallo,

Wie haben seit 1 Woche einen havaneser Welpen (12 wochen) und sind so langsam am Ende mit unseren Nerven.

Wir gehen tagsüber fast stündlich mit ihm raus wo er sich auch löst. Aber kaum sind wir wieder zu Hause setzt er gleich die nächste Pfütze und das nicht nur 1x (über Tag verteilt so an die 10-15 mal). Nachts schläft er in seiner Box und hält auch durch.

Hat jemand einen Tipp? Machen wir was falsch ? Ist schon so weit das ich mich deswegen mit meinen Mann in den Haaren habe 😕

Freue mich über hilfreiche Tipps!

...zur Frage

Welpe stubenrein bekommen : ich soll ja alle 2 std rausgehen...aufwecken oder nicht?

Um einen Welpen stubenrein zu bekommen soll man alle 2 std raus gehen damit man ihm "zuvorkommt". Soweit sogut... aber was, wenn er schläft? Man soll Welpen ja nicht aufwecken...oder? Also mein Welpi macht grad fast immer direkt nach dem aufwachen irgendwo seine Pfütze in die Wohnung. Ich gehe dann trotzdem mit ihm raus, wo er dann meistens nochmal macht und auch kackt. Ich putze es daheim gründlich mit Essigreiniger, habe aber "angst" dass er es riecht und denkt, hier wäre sein Löseplatz... ansonsten wäre noch hinzuzufügen, dass ich "fast" alle 2 std rausgehe mit ihm...soll ich noch öfter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?