Welches Zeugnis ergibt den NUMERUS CLAUSUS?

6 Antworten

Das Abiturzeugnis, also der Durchschnitt sämtlicher Noten, die du mit ins Abitur eingebracht hast. Damit wird aber dein Durchschnitt berechnet, nicht der NC. Den legen die Unis fest. Und je nach dem ob dein Durchschnitt gut genug ist, kommst du rein oder nicht.

Es gibt genau ein Zeugnis, das die Hochschulzugangsberechtigung darstellt. Darauf ist die Durchschnittsnote ausgewiesen, und das wird eingereicht zur Bewerbung.

Danke für die Antwort, aber die war leider absolut nicht hilfreich!

1

Das was du jetzt hast und nach deinen Prüfungen bekommst, sind nur voläufige Ergebnisse. Wenn dann die Prüfungen alle vorbei sind und du die Ergebnisse bekommen hats, bekommst du später noch ein richtiges Abschlusszeugnis wo alles draufsteht, inklusive Durchschnittsnote und Hochschulzugangsberechtigung etc.

Auf dem Abschlusszeugnis stehen alle Fächer drauf. In der Regel stehen da alle Leistungen von der 12.1 bis zur 13.2 tabellarisch drauf + Prüfungsleistungen und Schnitt.

Nein das stimmt leider nicht!

Ich bekomme genau wie ich sagte, ein Zeugnis nach Semesterabschluss und ein Diplomzeugnis mit den Prüfungsnoten. Da ist nichts vorläufig, sondern alles endgültig.

Danke trotzdem :)

0
@shinobiqueen

Bist du sicher, dass auf dem "Diplomzeugnis" nur die Prüfungsleistungen draufstehen? Vielleicht ist das ja das endgültige Abschlusszeugnis, das ich meinte. Wir haben nach den Prüfungen nur einen Zettel bekommen wo die Prüfungsleistungen allein draufstanden. Das war aber kein Zeugnis, nur son Zettel.

0
@shinobiqueen

Ja ich bin mir sicher, ich hatte aber unterschlagen, dass ich in Österreich zur Schule gehe...Hier ist eben alles ein bisschen anders ^^

Ja ich schätze, dass dann von einem kompetenten Hochschulmitarbeiter ein Gesamtdurchschnitt errechnet wird :)

0
@shinobiqueen

ja ich bin sicher! Hatte aus Versehen unterschlagen, dass ich mien Abi in Österreich mache :)

Ich gehe auf eine Höhere Lehranstalt in Österreich. Hier läuft eben alles ein bisschen anders und bei mir steht dann auf dem Diplomzeugnis nur drauf, dass ich "mit diesem Zeugnis zum uneingeschränkten Hochschulbesuch berechtigt" bin...

Ja ich schätze dann wird einfach ähnlich dem deutschen Abi-Schnitts ein Durchschnitt aus beiden Zeugnissen berechnet! Das macht die Hochschule dann warscheinlich selbst ^^

0

Was möchtest Du wissen?