welches tier macht mehr arbeit eine katze oder ein hund?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

HUND 100%
KATZE 0%

16 Antworten

HUND

Hund hat den Nachteil, dass man bei Wind unter Wetter rausmuss und er kann nicht mal eben einen Tag alleine bleiben. Das ist mit der Katze einfacher. Beide Tierarten betreiben Fellpflege. Der Hund riecht allerdings meist mehr wenn er nass ist, aber man muss ihn nicht jeden Tag waschen :) Einen Hund musst du gut erziehen, Katzen haben ihren eigenen Kopf und lassen sich schwer erziehen. Da braucht man viel mehr Geduld. Beide Tiere brauchen ihre Aufmerksamkeit und ihr Fresschen.

HUND

ich würde sagen Hund . Katzen sind selbständiger und die meisten freuen sich glaub drüber, wenn an sie in Ruhe lässt. Ein Hund braucht sein Rudel (in dem Fall seinen Menschen) um glücklich zu sein. Klar soll es auch Katzen geben, die sich über ein Spielschen mit ihrem Menschen freuen aber den Hund musst du erziehen, ihn täglich beschäftigen und mit ihm gassie gehen - also ich hab einen Hund und ich kann mir nichts schöneres vorstellen.

HUND

Ich finde ein Hund macht viel mehr arbeit weil wenn es noch ganz klein ist muss es imma wieder raus und es will viel mehr spielen

katze putzt sich alle 2 minuten

meine katze putzt sich ständig und überall wenn man sie anfässt muss sie die stelle natürlich gleich gründlich putzen mann könnte ja sonstwas an den händen haben...

man kann echt ne uhr nach ihr stellen alle 2 minuten muss sie sich putzen..

wenn sie schläft springt sie auf einmal auf und ist schon wieder am putzen....

ist das normal??? was kann ich dagegen machen????

lg und danke im vorraus...

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Ohren putzen bei Hundeschlappohren?

Wie reinigt, bzw. putzt man die Schlappohren bei Hunden? Gibt es was zum Säubern in "Menschen-Apotheken"?

...zur Frage

Erfahrung mit Gassi gehen fremde Hunde bzw Leute?

Hallo. Ich bin 16 und wir hatten seit meiner Geburt bis zu meinem 5,6 oder 7 (ich weiss es nicht mehr genau) einen großen Hund. Ich habe seit dem fast täglich mit Hunden zutun und würde gerne wieder einen haben, aber unser Haus lässt das nicht zu, weil wir viel zu viele Treppen haben. Nun möchte ich mit Hunden Gassi gehen. Wie läuft das ab? Habt ihr selber Erfahrung im Gassi gehen mit fremden Hunden oder im "abgeben" von euren Hunden an Fremde? Könntet ihr mir ein bisschen was erzählen? Danke

...zur Frage

Katze macht ständig Türen ZU!

Hey, ich habe einen Bengalkater (kastiert), der ständig (im Bad und im Schlafzimmer) die Türen zu macht. Es kam schon ein mal öfter vor, dass er sich dann selber eingesperrt hat und den ganzen Tag dann eben im Bad verbracht hat, seither stelle ich, wenn ich zur Arbeit gehe immer einen Stuhl gegen die Badtür, da er sie ständig zu macht. Bin ich im Bad und Dusche, macht er sie auch zu. Wenn ich im Schlafzimmer bin, macht er die Tür auch zu. Es ist doch eigtl. normal wenn eine Katze die Türen AUF macht und nicht ZU oder ?

Ich weiß nicht, was sein Verhalten bedeutet.

Liebe Grüße

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?