Welches ist der anstrengendste Beruf, den ihr kennt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Von meinen (gefühlt) zehn verschiedenen Berufen, war der anstrengendste die "Fernfahrerei"- international und OHNE die heutige, quasi lückenlose Überwachung von Geschwindigkeit, Fahrstrecke und Lenkzeit. ICH hatte als verkappter Märchenonkel noch die Möglichkeit entsprechende "Geschichten" zu erzählen, warum das Fahrzeug mit Anhänger\\Auflieger zu lang oder zu hoch war, oder was mit dem Ladungsgewicht nach Ansicht der Kontrolleure nicht stimmte. Es ist mir damals (was heute wohl unmöglich wäre) IMMER gelungen, Kontrollbeamte und SOGAR Gewerbeaufsichtsämter SO zu belügen, dass ich wirklich NIEMALS an "schmerzliche" Strafgrenzen kam.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Administrator bei gutefrage.net , der muss sich mit den hirnlosesten Menschen abgeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melly662
15.10.2016, 19:07

Hahaha der ist gut😂

0

Kellner/in, vor allem in der Eventgastronomie.

Lange Schichten (mein Rekord sind 18 Stunden, einige meiner Kollegen kommen auf über 20), wechselnde Schichten (gerne mal Spätschicht und Frühschicht hintereinander), Aufbau, Abbau, Gäste, die einen von oben herab behandeln, weil Kellner in ihren Augen Untermenschen sind (viele Kellner studieren jedoch und kellnern nur nebenbei), Schlepperei, Rennerei, von den Köchen angeschnauzt werden, weil einige Gäste Sonderwünsche haben, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt, Hufschmied, Schornsteinfeger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas19841984
15.10.2016, 19:06

Schornsteinfeger? die laufen doch gechillt im Frack rum?

0

Das können aber genauso auch Maurer und Dachdecker sein, die draußen bei Wind und Wetter Material stemmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch an den Altenpfleger.
Da merkst du bestimmt alle Knochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist schwer in der Gerichtsmedizin oder als Polizist, da man viel Grausames sehen muss.

Heimerzieher ist au net leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist individuell verschieden, es kommt nicht nur auf den Beruf , sondern auch auf den Betrieb und die Bedingungen unter denen der Beruf ausgeübt wird an sowie auch auf den, der diesen Beruf ausübt.Und unangenehme Arbeitsbedingungen können in einer geistigen , seelischen oder körperlichen Tätigkeit vorkommen.Auch kommt es darauf an, inwieweit eine Person für den ausgeübten Beruf geeignet ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar
Pornodarsteller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tierwirt?

modellbauer?

lehrer? was für ein lehrer?

totengräber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?