Welcher Hund kann lange alleine bleiben?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Garkein Hund den man sich so als normale Person hält. Länger als 5 stunden sollte kein Hund alleine gelassen werden. 

Hunde die das aushalten wären Herdenschutzhunde aber wie der Name schon sagt sind das Hunde die eine Herde (Schafe, Ziegen usw) vor Wölfen, Bären usw beschützen und keine Hunde für eine normale Person. Und sie fühlen sich auch nicht alleine weil sie die Herde als 'Rudel' sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Hund kann auf Dauer länger als 4 - 5 Stunden allein bleiben.

Hunde sind soziale Tiere und brauchen ihre Familie. Dauerhaft allein gelassen wird der Hund die Wohnung verschmutzen sowie auch seelisch leiden und kann auch verhaltensgestört werden. Wenn Hunden langweilig wird, können sie auch in der Wohnung etwas zerstören.

Ein Rehpinscher meiner Tante kratzte sich innerhalb eines Tages durch eine massive Holztür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Hund kann von Anfang an alleine bleiben, schon gar nicht lange, dass muss du einem Hund erst beibringen.
Erst in kleinen Schritten, dass du für ein paar Sekunden aus dem Raum gehst, dann eine Minute, 10 Minuten ...
Ausserdem ist es für einen Hund nicht schön lange allein zu bleiben, dann musst du nochmal überdenken ob ein Hund das richtige Haustier für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Hund muß das Alleinbleiben langsam und in kleinen Schritten erlernen, und mit dem Üben kann man erst anfangen, wenn der Hund eingewöhnt ist, d.h. wenn er intergriert und gut orientert ist. Wenn er Vertrauen zu seiner sozialen Gruppe, die dann du bist, hat. 

Länger als 4-5 Stunden sollte kein Hund allein bleiben müssen. Für Rudeltiere ist das die schwerste Übung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Hund sollte lange alleine sein. Ich finde 9 Stunden schon grenzwertig. Von welchem Zeitraum sprichst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
01.01.2016, 19:50

9 Stunden ist nicht grenzwertig, das ist ein NoGo.

0
Kommentar von neununddrei
01.01.2016, 20:00

Quatsch mit Soße, man muss ja auch arbeiten und da geh ich mal von einer Regelarbeitszeit von 8 std Mo-Fr aus plus Wegstrecke.
Das ist gar nicht so abwegig. Ein Gund kostet nämlich auch und ohne Arbeit geht's halt nicht.
Tut doch nicht immer so als wäre es so abwegig.
Klar ist weniger schöner besser aber halt schwer realisierbar.
Deswegen ist man kein schlechterer Kumpel für sein Tier kommt halt auf die Zeit an die man nutzt.
Außerdem kommt es eh aufs Tier an.
Ein Husky zerlegt da die Wohnung der will Bewegung gibt aber auch genügsame kleinere Rassen.

0

Keiner. Keine Zeit = kein Hund. So einfach ist das. Die Rasse ist egal, mehr als 3 Stunden am Stück sollte es nie sein und selbst dann nicht unbedingt täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir ein ganzes Rudel anschaffst, also mindestens 6 Hunde und auf dem Land wohnst, kann man über 8 Stunden allein sein nachdenken. Aber falls du dir nur einen oder zwei holen willst, darfst du sie höchstens 4,5 Stunden am Tag allein lassen, sonst ist es Tierquälerei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir einen aus dem Katalog aus:

steiff.com/de/kuscheltiere/beliebteste-kuscheltiere/hunde/?gclid=CJqwzP3d2MUCFeHJtAodwlIA9g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unser hund ist t´glich 4 1/2 stunden alleine. mehr sollte aber auch nicht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner?! Schaffe Dir bitte unbedingt nur einen Hund an, wenn du Zeit, Ahnung und Verantwortungsbewusstsein hast!
Wie lange ein Hund alleine bleiben kann, hat nichts mit der Rasse zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so fragst am besten ein Plüschhund die sind sehr zutraulich sie sind zwar sehr faule Hunde und bewegen sich den ganzen Tag so gut wie garnicht vorallem große Vorteile bei ihnen sind dass du sie den ganzen Tag alleinen lassen kannst, sie machen keinen Dreck und brauchen kein Futter :)

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Tier ab und zu alleine lassen willst, empfehle ich dir eine Katze. Die kann sich länger selbst beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
01.01.2016, 14:25

Katzen sollte man zu zweit halten

1
Kommentar von joriti1999
01.01.2016, 15:15

Kommt drauf an wo. In einer Wohnung ja, aber auf wenn sie auch draußen sein können auf dem Land kann man die auch alleine lassen. Die beschäftigen sich selbst.

0

ausserdem gibt es keine hunderasse die besonders lange alleine bleiben kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Attila406
01.01.2016, 18:25

Kommt drauf an was man als "alleine" bezeichnet.

0

Ein Stoffhund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
01.01.2016, 17:41

Und damit kein Missverständnis entsteht: Damit ist kein Drogenspürhund gemeint...

0

keiner, wer keine Zeiz hat sich zu kümmern sollte sich keinen Hund kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigSTAR12
01.01.2016, 14:15

Ja ich meine wie lange ich arbeiten gehen kann.

0

Wenn du schon mit so einer Ausgangsfrage an das Thema rangehst, empfehle ich Dir dringend ein Plüschtier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigSTAR12
01.01.2016, 14:17

👎🏻

0
Kommentar von Philinikus
01.01.2016, 14:33

👍🏻

0

Was möchtest Du wissen?