Welchen Fräser muss ich verwenden um Karton/Pappe fräsen zu können? (CNC)

5 Antworten

Pappe fräsen ist beinahe unmöglich, wenn es saubere Schnittkanten werden sollen.

Graupappe ist vielleicht noch machbar mit einem extrem scharfen Einschneider und polierten Spannuten aber in der regel wird Pappe mit einem Tangentialmesser geschnitten. Meistens muss das Messer dann für dickere Pappen auch noch zusätzlich oszillieren.

Das ganze nennt sich dann Tangentialmesserschneiden mit einem oszillierenden Tangentialmesser. Meistens kommen dafür cnc gesteuerte Schneideplotter oder Fräsmaschinen mit entsprechenden Schneideköpfen zum Einsatz.

Damit lassen sich Schaumstoffe beispielsweise auch bis 120mm Dicke schneiden. Alle Arten von Dichtungen werden so geschnitten, oder in größeren Mengen meist gestanzt.

Infos zu Tangentialmesser gibt es hier:

https://ecocam.de//10-sites/0130.html

würde es wenn überhaupt mit einen hss router probieren, wie er auch für kunststoff verwendet wird. aber pappe zu fräsen wird so wie du's willst sehr schwierig bis gar unmöglich. man muss es probieren.

wie dick ist den dein papier :D `? schon 3-5mm... ich würd n kleinen nehmen d6 ;) drehzahl so ca 1200 min-1 ;) und n langsamen vorschub..ca .30mm/min..;) und gut kühlen ;))

nicht Fräsen, sondern schneiden bei >Karton/Pappe<

kleiner schneidenwinkel!

was ist das? hast du einen link dazu?

0

Was möchtest Du wissen?