CNC - Rundungen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist ob du auf eine Kante einen Radius fräsen willst, also eine ganze Kante entlang - dann wird ein Profilfräser genutzt, der die Kanze langfährt und einen Radius hinterlässt.

Wenn man eine Rundung fräsen will, fährt der Fräser die komplette Bahn ab - mit einem normalen Fräser.

Ersteres meinte ich, danke. Wird also wie bei der (Holz)-Oberfräse gemacht, gut.

0

Es gibt hierzu sogenannte Konkav-Radienfräser in verschiedenen Größen. Dabei ist darauf zu achten, dass man am besten erst vorschruppt bevor man mit einem Schlichtgang die gewünschte Oberfläche bekommt.

Das Programmieren von Radien mit einem normalen Fräser ist zwar auch möglich, aber der Zeitaufwand beim Fräsen ist zu gewaltig.

Ja und Nein :)

Kommt drauf an wo die Rundung liegt und wie groß sie ist. Nicht zuletzt wiviele Teile ich herstelle und dann eine weitere Aufspannung von Nöten ist.

Zeit = Geld

spezielles Tool = Geld

2 Aufspannung = Zeit also Geld

Wichtig = Geld sparen

Wenn es mir im Rahmen der Maße und dre möglichkeiten der Maschine erlaubt ist werde ich immer einen Standart Fräser und die Steuerung der Maschine nutzen um eine Rundung zu erzeugen. Also wie du sagst ich programmiere runde Kante. In manchen Fällen geht das allerdings nicht oder es ist wegen des kleinen Fräsers den ich bräuchte und der hohen Stückzahl besser ein Werkzeug anfertigen zu lassen und dann fahr ich mit diesem die Rundung an das Teil.

P.S.: Ich habe zwar keine Ahnung was dir diese Information bringt aber ich hoffe das war gut erklärt

Grüße theDoc

Was möchtest Du wissen?