Welchen DNS Server soll ich verwenden? Also es gibt diverse wie Google oder Cloudflare aber welcher ist nun der beste und sicherste?

4 Antworten

Wenn du es gut machen willst setzte einen eigenen auf. Wenn es dir nicht so wichtig ist nimm den von deinem Provider, der sollte idR am besten sein. Den brauchst du übrigens nicht einzustellen, weil der beim Verbindungsaufbau frisch übermittlet wird.

Wenn der DNS deines Providers häufig ausfällt, oder du befürchten musst, dass der Provider deine DNS-Anfragen zensiert oder wenn du möchtest, dass deine DNS-Abfragen kontrolliert und/oder ausgewertet werden nimm einen speziellen.

Nein ich will für meinen Raspberry als DNS Server mit Py-hole aufsetzten, das ist ein Programm, das Werbung blockiert. Und da muss man halt einen öffentlichen DNS Server auswählen wo dann nachgeschaut wird

0
@DM2502

Muss man garnicht. Pi-hole (nicht Py-hole) kann auch an deinen eigenen Router forwarden. Trag einfach den ein.

1

Quad 1 oder Quad 9.

Beide loggen die Daten (offiziell) nicht mit. Beide sind recht schnell in den Antwort Zeiten.

LG Fenriswolf

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Beruf und Ausbildung

Was möchtest Du wissen?