Welchen dieser deutschen Verteidigern fandet Ihr am besten von den Leistungen in Nationalmannschaft und Vereinsfußball?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Berti Vogts 57%
Karl-Heinz Förster 14%
Manni Kaltz 14%
Hans-Peter Briegel 7%
Karl-Heinz Schnellinger 7%
Klaus Augenthaler 0%
Christoph Metzelder 0%

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Berti Vogts

Berti Vogts, der "Terrier", als Spieler bei Borussia Mönchengladbach und in der Nationalmannschaft bissig und erfolgreich, auch gegen Johann Cruyff im WM-Endspiel 1974.

Als Bundestrainer 1996 den bisher letzten Europameistertitel geholt, vielleicht könnte man ihn nächstes Jahr mit Nagelsmann wieder holen.

Dass Christoph Metzelder in der Aufzählung dabei ist, ist etwas befremdlich und zugleich unpassend, wenn man sich die anderen Verteidiger anschaut.

Woher ich das weiß:Hobby – Fußballverrückt

SvenniNeu  07.11.2023, 11:12

Ja, was ist zum Beispiel mit Kohler? Und gilt Buchwald nicht als Verteidiger, der 1990 Maradona kalt gestellt hat?

0
Berti Vogts

Augenthaler und Metzelder waren aber auch Meister ihres Fachs. :-)

Berti Vogts

Für mich ganz klar den Terrier Hans Hubert👍😜

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Jahrzehntelang Spieler/Funktionär/Trainer ❤️👍