Welchen Anhänger darf man bei BF17 fahren?

3 Antworten

Die selben wie mit B oder BE das ist dann BF17 oder BEF17  .

B__ Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder und dreirädrige
Kraftfahrzeuge – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als  750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt).

BE_ Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 3.500 kg nicht übersteigt.

Das kommt drauf an, ob du Klasse B oder BE zugeteilt bekommen hast...

B: bis 750kg zulässige Gesamtmasse des Anhängers.

oder die zulässige Gesamtmassen des Anhängers und des Autos ergeben in Summe max 3500kg.

mit BE: Anhänger bis 3500kg.

B Anhänger von 750 kg Gesamtmasse Max auch 3500 kg. incl Anh.von 750 kg.

BE Gesamtmasse mit insgesamt nicht mehr als 7000 kg. Anhänger aber auch nur 3500 kg.

Lkw mit Anhänger rückwärts fahren ohne weitere Leitperson?

Hallo liebe User,

mir ist heute ein lkw ins motorrad gefahren. Nachdem er erst ohne Warnblinklicht, Warnschilder oder einer weiteren Person, die ihm beim rangieren des lkws mit anhänger(mind. 12m) auf den firmengrund fahren wollte.

Alles geschieh aus einer nicht einsehbaren straße (öffentlich) auf den Firmengrund (privat).

Mein freund und ich (beide auf je einem motorrad unterwegs) sahen anfangs wie ein anhänger ohne warnung aus der mit "Ausschau..." gekennzeichneten straße zurücksetze, worauf wir bremsten und an der gekennzeichneten linie warteten.

Nach einigen momenten,nach denen der lkw und der hänger komplett ersichtlich waren fuhr mein freund, wie es in etwa der Bogen zeigt um den lkw hervor, um eine stelle zu suchen an der wir evtl. am lkw vorbei kommen konnten. Und ich fuhr meinem Freund im schritttempo, wie er selbst auch hinterher.

Nun standen wir seitlich zur front des lkw als er plötzlich wie aus dem nichts nach vorne setze. Als mein freund und ich dies sahen versuchten wir noch vor dem lkw wegzukommen, wobei es bei mir nicht mehr reichte und er mich umputzte.

Als nun die polizei dazu kam sagten sie das der fahrer der unfallverursacher ist und sich eher eine Leitperson dazuziehen hätte sollen oder zumindest die stelle hätte kennzeichnen sollen. Was er jedoch nicht einsah und uns mit dem gefahrenen schritttempo als gnadenloser "Raser" bezeichnete.

Nun stellt sich mir die frage ist der lkw fahrer nicht von vorneherein schuld, da man ja selbst ab einer PKW+Anhänger Kobination(7-8m) eine weitere einweisende Person braucht?

PS : Sorry für Rechtschreib- und Gramatikfehler stehe noch sehr unter schock.

...zur Frage

Kann ich mit einem 125er Führerschein ein Quad fahren?

Mich würde es interessieren ob ich mit einem 125er Führerschein (A1) auch Quads fahren darf. Mache nebenbei auch noch BF17 & Anhänger Führerschein. Würde mich über eine antwort freuen.

...zur Frage

quad mit BF17 fahren

darf ich ein 125ccm (65km/h) quad mit BF17 führerschein fahren (BF17=begleites fahren mit 17 und begleitperson)

...zur Frage

BF17 (BegleitendesFahren) - ist das gut oder schlecht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?