Welche Vögel fliegen nachts?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schleiereule. Die haben helles Gefieder und hören sich auch sehr komisch an

Der Schleiereule mag ich nicht zustimmen, wobei das zwar sein könnte, nur passt das mit dem Geräusch und dem Baum nicht.

Eulen fliegen zwar absolut geräuschlos, allerdings pflegen Waldkäuze durchaus deutliche Geräusche von sich zu geben, wenn Du in ihr Revier eindringst.

Ich tippe auf einen Waldkauz. Ist auch fast überall die häufigste Eule.

PS Schleiereulen sind größer, da würdest Du nicht an eine Krähe denken.

0
@frank1968

Der Waldkauz klingt in der Tat auch sehr seltsam bis gruselig. Aber dem Geräusch nach war es die Schleiereule, sofern die sich auf der Website mit den Vogelstimmen nicht getäuscht haben. Ich werde da aber auf alle Fälle noch mal hinfahren und Ausschau halten. Der Vogel war schon sehr groß. Bis ich ihn gesehen habe, hatte ich auch nicht an einen Vogel gedacht bzw. mit einem gerechnet. Ich bin nur auf das Geräusch zugelaufen, weil ich wissen wollte wo das herkommt.

0

Eule, dann glaub ich eine Nachtschwalbe und Mauersegler (die Mauersegler fliegen aber schon bei Nachtanbruch und nicht mitten in der Nacht).

Könnte auch ein graureiher gewesen sein,sind zwar größere vögel.Jedenfalls größer wie ne krähe aber fliegen auch nachts und geben schreiende latte von sich.

Was möchtest Du wissen?