Welche tafelfertige Linsen könnt ihr zum Kochen empfehlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm Linsen aus der Dose, die Marke ist an sich egal - bekommst du in jedem Supermarkt. Wenn du genug Zeit hast kannst du alternativ getrocknete Linsen kaufen, einweichen und vorkochen. Dauert etwas länger, aber es ist günstiger, du hast ne grössere Auswahl an Linsensorten und du produzierst weniger Müll.

Je nach Gericht kannst du auch rote Linsen verwenden - diese sind schon geschält und müssen nicht mehr eingeweicht werden, auch die Kochzeit ist sehr viel kürzer.

Mahlzeit!

Tafelfertig heisst hier Du brauchst diese nicht mehr einweichen brauchst, kochen wirst Du sie schon müssen. Hol Dir fertige Linsen als Dose aus dem Supermarkt, da gibt es vermutlich keine wesentlichen Unterschiede. Pass auf, dass du keinen Linseneintopf erwischt. :)

Bei tafelfertige Linsen kommt es nicht auf die Marke an. Die sind in einer Dose fertig und nüssen nicht mehr gekocht werden. Bekommst du bei jedem Discounter.

nicht mehr kochen, heisst linsen aus der dose.

meiner meinung nach sind das keine tafelfertigen linsen, sondern linsen, ohne sand und steine

Was möchtest Du wissen?