Welche schulischen Fächer wichtig sind, wenn man Krankenschwester werden will

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke mal, dass Biologie (Körper des Menschen) und Chemie (Zusammensetzung der Medikamente) hierfür sehr nützlich sind.

ja, das was man in der Schule lernt, ist alles nicht so speziell, wie das was man in der Ausbildung lernt. Wichtig ist, dass du gut mit Menschen reden kannst (Höflichkeit....), Geduld (vor allem in der Ausbildung - es gibt noch viele alte unfreundliche Schwestern) und ein  ordentliches Deutsch. 

Deine Noten sollten aber generell nicht all zu schlecht sein. Und du musst bereit sein, viel über den Menschlichen Körper und Krankheiten zu lernen. Das hat aber mit der biologie aus der Schule nichts zu tun. Chemie?! - Naja, die Medikamente musst du in der Wirkweise nicht verstehen und auch nicht verordnen. 

Ganz klar rechnen (im Kopf) solltest du aber können - vor allem wenn es in den Bereich der Kinderkrankenpflege geht, da müssen alle Medikamentendosierungen umgerechnet werden (in der Flasche sind 2gramm Antibiotika in 40 ml Flüssigkeit - du brauchst aber nur 450 mg, dann solltest du schon bald wissen, dass du 9 ml brauchst und nicht lange rechnen müssen).

Vor allem aber Geduld und Engagement.

Biologie (menschlicher Körper), Chemie (Zusammensetzung Medikamente), Physik (Bedienung von gewissen Geräten wie z.B. Röntgenapparaten usw.) und Religion/Ethik (Engagement und Fleiß, weiterhin sind manche Träger ja kirchlich).

Allerdings wirst du das alles in deiner Ausbildung lernen, so dass man dir sicher keinen Strick draus dreht, wenn du nicht alle solche Fächer belegt hast. 

Tattoo als Krankenschwester??

Hallo,

ich werde dieses Jahr 18 und würde mir gerne ein kleines Tattoo am Handgelenk stechen lassen. Meine Frage ist jetz aber da ich ab Oktober eine Ausbildung zur Krankenschwester (Gesundheits-und Krankenpflegerin) anfange ob das im dem Beruf erlaubt ist... Danke im voraus!

*In der Datei das Bild von dem Tattoo

...zur Frage

Bewerbung als Gesundheits und Krankenpflegerin/ Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

So ich möchte mich zum nächsten jahr zu einer Ausbildung bewerben als entweder Gesundheits- und Krankenpflegerin oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Habe jetzt 2 Fragen an evtl. Azubis in diesem beruf oder ausgelernte. Erstens soll ich mich erst zur normalen "Krankenschwester" ausbilden lassen und mich hinterher auf Kinder spezialisieren oder direkt zu den Kindern gehen??Ich denke nämlich wenn ich erst normale Krankenschwester werde, habe ich hinterher noch mer chancen oder sehe ich das falsch??

Zweitens: muss ich mich an schulen bewerben oder in Kranknehäusern???

freue mich über jede ernste und hilfreiche Antwort!! =)

...zur Frage

Astrophysik - Fächer

Hallo !

Ich Interessiere mich sehr für Astrophysik und wollte daher fragen, welche schulischen Fächer dafür besonders gut können sollte und wie das Studium abläuft

LG und vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Verdienst als ausgelernte krankenschwester?

Was verdient man in Bayern als ausgelernte krankenschwester (gesundheits- und krankenpflegerin) so ungefähr ? :)

...zur Frage

Möglich (Krankenschwester)?

Ich würde gerne dem Beruf Gesundheits und Krankenpflegerin nach gehen. Mein einziges Problem ist, dass ich nicht sehen kann, wie zb jemand eine Spritze bekommt. Kann man das irgendwie ändern oder trainieren, dass man sowas sehen kann oder bleibt sowas für immer ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?