Welche Schnitzel sind die richtigen?

5 Antworten

Hallo BlueScorpion, grundsätzlich unterscheidet man 4 Arten von Schweineschnitzel: Schnitzel aus der Schweineoberschale und Schnitzel von der Nuss. Beide sind äußerst mager und werden u.U. schnell trocken. Schnitzel aus dem Schweinerücken (auch Schweinelachs genannt) sind ebenfalls sehr mager und gleimäßig im Umfang. Diese werden auch gerne als Minutenschnitzel bezeichnet. DAs macht man dann wenn diese nicht so dick sind und der Bratprozess auf kurze Zeit ausgerichtet ist. Zu guter letzt gibt es noch Schweineschnitzel aus der Schweinehüfte. Die bevorzuge ich. Das ist super Fleisch. Am besten ist es wenn noch eine kleine Fettabdeckung drauf ist. Ich gehe davon aus das alle Schnitzel quer zur Faser geschnitten werden und zum braten Butterschmalz verwendet wird. Das ist zwar teuer aber der Geschmack überzeugt. Zumal ist hier der Brennwert sehr hoch. Ich bin Metzgermeister und habe das schon mehrfach probiert. Liebe Grüße, Peter

Schnitzel aus der Nuss sind die Zartesten , aber auch teuersten.....

Wie bzw. womit brätst Du ?? Ich bevorzuge Schweineschmalz....da werden die immer schön saftig und zart.....

Schnitzel aus dem Schweinelachs ! Und dann in ganz heisses Fett geben und die Temperatur verringern ! Langsam braten und auch nicht tot braten ! Wenn du mit dem Finger draufdrückst muss es fest sein , nicht hart ! Lg und guten hunger Wird auch unter Schälbraten verkauft Lg

Das Beste ist natürlich ein Kalbschnitzel. Und vom Schwein kommt das Schnitzelfleisch aus der Oberschale.

das aus der Oberschale hatte ich ja und das war hart und nicht gut :(

0
@BlueScorpion

Es kommt immer auf die Art der Zubereitung an. Man kann natürlich auch das feinste Filet totbraten.

0

Schweinefilet - das ist ein Teilstück aus der Hinterhälfte vom Schwein

Jau Mann, google mal Schweinefilet, bevor Du hier so einen Unsinn postest........meine Herren.

0

Was möchtest Du wissen?