Welche saiten kommen den von Tommy Emmanuel am nächsten?

4 Antworten

Vergiss' es. Es kommt immer auf die Kombination Saiten/Gitarre/Spieler an. 

Tommys Saiten könnten auf Deiner Gitarre super klingen - oder völlig mies. Ich hatte schon teure Saiten, die ich nach einer Stunde wieder abgenommen habe, weil sie auf einer meiner Gitarren völlig untauglich waren, auf einer anderen meiner Gitarren aber super. 

Außerdem kann man unschwer auf seiner eigenen Website die Info finden:
"I vary them. I don't use the same strings all the time. [etc...]".
https://www.guitar.com/articles/tommy-emmanuel-certified-guitar-player

Und das ist genau der richtige Tipp. Selbst austesten! Manche Gitarren mögen 80/20 Bronze, manche tönen nur mit Phosphor-Bronze Saiten gut. Manche brauchen einen 013er Satz, um ins Schwingen zu kommen, andere überlastet das uns die sind optimal mit einem 011er Satz. 

Außerdem kommt es dann noch drauf an, welche für Dich das optimale Spielgefühl liefern. Irgendwas nachzuahmen bringt Dich da kaum weiter. 

Man sollte Saiten außerdem 2-4x pro Jahr wechseln. Wenn man intensiv spielt, auch häufiger. Nicht erst, wenn nach Jahren eine reißt. Das hält den Klang der Gitarre frisch und Du kannst ab und zu mal andere testen. 


Er benutzt Martin & Co flexible core SP. Die haebn einen flexiblen Kern, der das Spielen erleichtert. Sind toll, aber recht teuer und halten nicht sehr lang. Ob du damit klingt wie er ist ne völlig andere Sache.

Ich find die Elixir bronze Phosphor ganz gut..

Lieder für Mandoline?

Ich spiele seit kurzem Mandoline kann diese aber schon gut meistern, da ich schon länger Gitarre spiele. Bis jetzt hab ich mir mehr so Led Zeppelin Kram beigebracht wie The Battle of evermore. Habt ihr noch andere (vielleicht ähnliche) Interessante Sachen in Tabs ausgeschrieben? Würde mich über Antworten sehr freuen. LG LedZeppfan

...zur Frage

was tun wenn beim gitarren saiten austauschen so ein stift bricht?

Hallo, Ich wollte gerade die saiten meiner Westerngitarre austauschen doch einer der "Stifte" am steg is gebrochen und deshalb kann ich die seite nicht rausmachen ich habe schon versucht mit aller gewalt und einer zange daran zu ziehen aber keine chance ich krieg sie nicht raus hat jemand einen rat für mich was ich tun könnte um dieses ding zu entfernen?

Mfg Zwiggamuggi

...zur Frage

Neue Saiten - jetzt klingt meine Gitarre nicht mehr schön!

Hey Leute, ich habe vor zwei Tagen nue Saiten auf meine Gitarre machen lassen, da die alten Saiten langsam kaputt gingen. Ich musste meine Gitarre nur einmal im Monat oder so stimmen und sie klang echt schön. Jetzt, mit den neuen Saiten verstimmt sie sich alle fünf Minuten und meiner Meinung nach klingt sie auch nicht mehr so schön. Was soll ich da jetzt machen? Muss man sie erst einspielen? Wenn ja, wie lange dauert das? Ich brauche schnell eine Antwort, da ich in der kommenden Woche zu einer Tonstudioaufnahme gehe und meine Gitarre mitnehmen wollte. Danke schonmal :)

...zur Frage

Gitarrensaiten wechseln (Western)?

Und zwar habe ich die Gitarrensaiten meiner Westerngitarre heute das erste mal gewechselt. Trotz nach mehrfachem Stimmen hörte sich E und manchmal auch die h(B) Saite nicht so gut an. Muss ich da irgendwas beachten?

Also ich habe einfach die alten Saiten raus gemacht und die neuen drauf gemacht. Bisschen Reserve am Stimmrädchen gelassen und dann den Überschüssigen Rest abgeschnitten.

Beim Steg am Anfang einfach eingeführt und ich denke mal es ist egal wie rum der kleine Kreis von den Saiten im Steg liegt.

...zur Frage

Weiß jemand wie diese "Nupsis" bei der Westerngitarre heißen?

Hallo Leute, ich hatte vom 18.04.-30.04. ein 2-Wöchiges Praktikum in einem Musikgeschäft. Jetzt soll ich für meine Praktikumsmappe einen ausführlichen Tagesbericht schreiben und weiß nicht wie diese "Nupsis" heißen mit denen bei einer Westerngitarre die Saiten am Steg befestift werd4én. Falls ihr nicht wisst, was ich meine >>> Ich füge ein Bild hinzu.

Für eine schnelle Antwort wäre ich euch sehr dankbar !!!

Danke schonmal und LG

Valeskaf02

...zur Frage

Welche Saiten für meine Martin?

Ich habe eine ziemlich bassige Martin Westerngitarre. Welche Saiten könnt ihr mir empfehlen, dass ich einen mittigen Sound erhalte, der noch etwas brillanter ist? Im Moment habe ich die Martin Lifespan Light drauf... Suche etwas eher metalliges ihr wisst schon... Geht dann so in Richtung Taylor... Mir ist allerdings klar dass der Klang von der Gitarre ausgeht ich will auch gar keinen Taylorsound um Gottes Willen! Aber etwas mehr Mitten und Brillanz wäre doch mal was!

Gruss Leonidas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?