Welche Muskel sind für den vertikalen sprung wichtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Unten angefangen sind es zunächst die Wadenmuskeln die Du zur Streckung der Füsse brauchst. Als Übung für die Waden ist die folgende optimal und einfach : Immer wieder vom ganzen Fuß auf die Zehen steigen.

Das ist die klassische Heimübung zum Aufbau von Wadenmuskeln.Geht auch mit leichter Belastung. Effektiv ist auch Treppensteigen, Radfahren macht ebenso gute Wadenmuskeln. Beim Joggen kann man gleiches durch starke Steigungen erreichen. 

Besonders wichtig sind die großen Muskeln der Oberschenkel.

.Deine Muskeln zur Streckung sind an der Vorderseite des Oberschenkels lokalisiert. Ihre wesentliche Funktion besteht in der Streckung des Kniegelenkes. Der Schneidermuskel verläuft Quer über Innen- und Vorderseite des Oberschenkels und ist der längste Muskel des Menschen. Er beugt Dein Hüftgelenk. 

Der M. quadrizeps femoris ist der kräftigste Oberschenkelmuskel. Er endet zu Knie hin an der Patellarsehne und übernimmt die Streckung des Unterschenkels - er hat 4 Köpfe. Der quadrizeps femoris hat einen Sehnenansatz zum Knie hin

Schlussprünge und Kniebeugen machen Sinn. Diese Trainieren übrigens auch den Musculus glutaeus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EeGgOoRr3000
30.07.2016, 20:09

Danke für die Antwort.Also kann ich mit gewichten z.B squats machen,dann traniere ich alle genannten Muskel außer Waden oder?Ich habe aber irgendwie Angst,dass ich zu strake Beinmuskulatur bekomme weil ich ja höher springen möchte und kein unnötiges Gewicht brauche.Ich weiß aber nicht ob das stimmt,weil bei Volleyballern sieht man ja nicht wie dick die Beine sind wegen den Shorts

1

Was möchtest Du wissen?