Welche Möglichkeiten gibt es, mit Leuchtstoffröhren im Wohnraum indirektes Licht zu bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe dir mal eine grobe Anleitung geschrieben. Die Deckenvariante finde ich zu wuchtig und sieht wie ein Überdimensionaler offener Holzkasten aus ( nach mein Geschmack = Bäääh ) Moderner wäre die Vertikale ( Senkrechte) Eckvariante. Geht schnell und ist einfach. Du sägst dir 2 Holzdreiecken 18 x 18 x 25,5 in einem 90 Gradwinkel zurecht. Du kannst aber auch 2 Holzleisten 5 x 5 x 26 cm nehmen, dessen Enden im 45 Grad Winkel abgesägt werden. Eines der Dreiecken ( oder Leisten ) verschraubst du an die Decke und das andere unten an die beiden Wände. Eine Breite von 12 cm des Senkrechten Brettes müßte ausreichen. Dieses Brett verschraubst du Mittig nun an die Leisten oder Dreiecken. So hast du Links und Rechts einen Abstand von 6 cm wo das Licht über die Wand in den Raum gelangt. Das Brett würde ich innen mit Alufolie verkleben ( sieht keine Sau ) . Würde die Höhe so wählen, daß das untere Ende hinter einem Sofa usw verschwindet. Die Elektrik lieber von Fachmann erledigen lassen. Offene Fragen ? Frag ruhig.

Sorry mußte eine 2. Antwort geben, weil ich dir es mit der Zeichnung besser erklären konnte.

Einfach klasse! Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast!!

0
@LeonH

Kein Problem, denn es steckte auch ein wenig Eigennutz dahinter, da ich diese Art der Beleuchtung nächstes Jahr in der neuen Wohnung auch anbringen möchte.

0

Noch eine Variante ist, die Decke abzuhängen, falls es die Deckenhöhe erlaubt. An den Wänden natürlich Abstand halten und hinter der Abhängung die Röhren verstecken. Wenn es die aber nur darum geht, dass die Röhren nicht so doll aussehen. Ich hab mal in einem Lokal gesehen, da haben die vor einer Billiglampe einfach ein Lochblech geschraubt. Könnte man mit einer Neonröhre auch machen. Dritte wariante: Hinter die Rückseite eines Ragals. Haben wir mal bei einem Phonoschrank gemacht. Sa super aus! Jetzt hast du hier ja schon ein paar Anregungen sammeln können - und wir auch ;)) Viel Erfolg!

ich würde auf jeden fall dafür die modenernn T5 Leuchtstofflampen verwenden. erstens halten die länger und zweitens sind die schlanker, also leichter hinter einer verblendung zu verstecken...

lg,anna

Was möchtest Du wissen?