Welche Krankheit steckt dahinter, wenn man keinen Kaffee mehr verträgt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vertrag auch keinen starken Kaffee, nur mit viel Milch als Milchkaffee und bei Nespresso nur den ganz ganz schwachen (entcoffeinierten). Das würd ich aber nicht als Krankheit bezeichnen. Bei jedem Menschen reagiert der Stoffwechsel anders. LG

Also Hormone würde ich nicht empfehlen, weder bei einer Frau noch bei einem Mann in Wechseljahren (Ausnahme: Sehr schwere Fälle). Bei Kaffee solltest Du wissen, dass Koffein die Gefäße erweitert (Erwärmung) und den Blutdruck erhöht (Erwärmung,Flattern, Unruhe etc.). Wer gestresst ist und dessen Blutdruck an der Obergrenze liegt, der kann leicht nach Kaffeegenuss Deine Symptome bekommen.Außerdem greifen Koffein und Chlorogensäure, die auch im Kaffee enthalten ist, die Magenschleimhäute an, die durch Stress (dazu gehört auch Kummer, Liebesentzug u.a.) sowieso schon geschädigt sind. Kaffee fördert eine Übersäuerung des Körpers. Dies hat zur folge, dass der Körper weniger Sauerstoff erhält und man mehr Schnaufen muss. Also bleib bei Deinem Kaffeeersatz und schau was sich in Deinem Umfeld alles geändert hat und Dich belastet. Sicherlich begünstigen die Wechseljahre des Mannes durch ihre Hormonumstellung dieses Geschehen.

die Symptome beschreiben deine Wechseljahre,nimm Hormone und lass dich untersuchen,dann gehts besser,und Kaffee meiden.

Danke, bin zwar ein Mann, aber auch Männer haben Wechseljahre.

0

Aldi-Kaffee "Amaroy" - welche Marke steckt dahinter?

Ich möchte wissen, welche Marke sich hinter der Billigmarke "Amaroy" von Aldi steckt.

Im Internet finde ich widersprüchliche Informationen, "Eigenmarke direkt von Aldi" (zweifelhaft), "Billigmarke unter Jacob's Kaffee", etc.

Ich wüsste es gerne genau, bitte um Antworten von Kennern, Quellen wären natürlich der Hit, die spontane Suchmaschinen-Suche brachte mich nicht weiter.

...zur Frage

Erlebniskauf?

Was ist Erlebniskauf und welche Überlegung steckt dahinter ?

...zur Frage

Vom Erschrecken aggressiv werden. Ursache?

Hallo :)

Nein, es geht hier wieder um Katze oder Hund. Sondern um einen (menschlichen) Freund von mir.

Da ich beim googeln nur Sachen wie "Meine Katze erschreckt sich und wird aggressiv, was machen?" oder wie "wie kann ich mein Hund umerziehen, dass er durch Erschrecken nicht aggressiv wird?" gefunden habe, wende ich mich mal an diese Community.

Besagter Freund ist 17, Jahre jung, männlich, hat ADHS, leidet und Misophonie und hat noch nicht therapierte, schwere traumatische Belastungsstörungen.

Durch das ADHS hat er sowieso mit Aggressionen zu kämpfen. Doch das man sich durch "erschrecken werden" aggressiv wird, habe ich vorher noch nie gehört. Ich würde es wahrscheinlich schwer glauben, hätte ich es nicht schon selbst miterlebt.

Zwei Beispiele:

Wenn ihn was "ein bisschen" erschreckt, wie eine zu schnelle Bewegung in seine Richtung, ruft er meistens mit aggressiven Ton ähnliche Dinge wie "Alter geht's noch?". In solchen Fällen ist er dann kurzfristig "angepisst", fängt sich aber auch schnell.

Wenn er sich allerdings sehr erschreckt, wie wenn z.B. jemand aus dem Nichts laut hinter seinem Rücken klatscht, ist er schlagartig auf 180, wird er verbal und auch seine Körpersprache sehr aggressiv. Das sind auch die Momente, in denen er am liebsten (bisher hatte er es zum Glück immer noch knapp im Griff) zuschlagen.

Jetzt frage ich mich, was dahinter steckt.

Hängt es mit dem Trauma zusammen? Oder mit dem ADHS? Gibt es dafür eine Ursache ? Oder ist das eine unerklärliche Macke?

Kennt noch jemand solche Fälle ?

Über ernstgemeinte Antworten würde ich mich freuen, danke im Vorraus :)

...zur Frage

Kaffee mit zwei Löffeln Erdnussbutter trinken soll Fett verbrennen = Abnehmeffekt - wieso geht das?

Zitat aus FHM, Oktober/2011, Seite 58: "Trink Deinen Kaffee mit zwei Löffeln Erdnussbutter. Mach das zwei Wochen lang morgens und mittags und Du wiegst garantiert ca. zwei Kilo weniger. Das Geheimnis: Der Kaffee verbrennt fett."

Ich habe das gelesen, aber es scheint mir sehr unsinnig, denn wie soll das funktionieren? Leider steht keine Begründung oder Quelle dazu. Wer kann mir erklären, was dahinter steckt bzw. warum das so sein soll.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?