Welche Kleidung (insbesondere Schuhe) zum Vorstellungsgespräch für schulische Ausbildung im Sozialen Bereich (Heilerziehungspflege)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ich würde sagen, dass dein Outfit in jeder Hinsicht in Ordnung ist, allerdings die Sneaker beim Vorstellungsgespräch grenzwertig sind.. ich würde da nix riskieren & lieber die Anzugschuhe tragen ------> das Gesamtbild muss passen & da sollte man lieber die feinere Variante anziehen, wenn man sie sowieso schon im Schrank stehen hat :)

Die Chino und das einfarbige Hemd sind aber super, passen m.E. super gut & die Farbe der Hose würde ich auf das Hemd abstimmen :)

Bei Behörden, kirchlichen Trägern etc. sollte man schon etwas konservativer als nötig auftreten, aber auch unter der Prämisse empfinde ich deine Kleidung als vollkommen passend :)

Wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Beruf keinen Anzug fördert musst du auch nicht in solch einen erscheinen. Etwas schicker als im Alltag darf es sein aber Schlussendlich zählt das du dich drin wohl fühlen musst und dein äußeres ansehnlich und sauber ist. Was du dazu kombinierst ist ganz dir uberlasssn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht übertrieben, den es ist ein sozialer Beruf und du sollst ja mit den leuten mal arbeiten. Sauberes Hend gebügelte Hose, saubere Jacke und geputzte Schuhe, rasiert, gewaschen, Zähne geputzt, ordentlicher Haarschnitt und freundlichkeit, dann klappt es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?