Welche ist die kleinste Videodatei bei bester Qualität? Format Factory

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ausschließlich der verwendete Codec bestimmt den Speicherbedarf einer Videodatei!

MP4 oder MKV sind keine Video-Codecs sondern Video-Container und sagen über den Speicherbedarf nichts aus!

Z. Z bietet der H.264/MPEG-4 AVC das beste Verhältnis von Qualität zu Speicherplatz an.

Ich danke dir für deine Antwort! Ich habe jetzt die Videoqualität sichtbar verbessern können, wobei die AVC Datei ein bisschen Größer ist als die avi von meinen anderen Video. Deshalb: Hilfreichste Antwort!

0

Ich denke .avi mit xvid und einer nicht zu hohen Bitrate und Auflösung

Auf jeden Fall FLV.

Welches Format ist für Videos geeignet?

Ich suche das gängigste und von dein meisten Geräten unterstüzte Videoformat wie zb. MPEG 1,2,3,4 , AVI, MP4 usw. Die Qualität sollte gut sein und das Video wenig Speicherplatz! LG

...zur Frage

Let´s Plays noch sinnvoll anzufangen?

Hi ich wollte nur mal fragen ob es noch sinnvoll ist jetzt mit Let´s Plays anzufangen. Denn ich hätte ziemlich viel Lust dazu doch es gibt schon unglaublich viele Let´s Player hat man da überhaupt noch die Chance das Leute die eigenen Videos anschauen ? Oder ist es den Leuten zu doof bei kleineren Let´s Playern zu schauen weil sie vielleicht zu schlechte Qualität haben ?

...zur Frage

Welches ist das sparsamste Videoformat?

Hi habe einige Filme (jeder 1-1.5 Stunden, 0.5-1.5 gb, .avi) und einen mp3-Player, auf den ich mir diese draufladen möchte. Da das zu viel Speicher braucht und ich nichts löschen möchte, möchte ich die Filme codieren. Aber welches Format komprimiert am besten (Qualität nicht so wichtig)?

...zur Frage

Format Factory Fehler - Videodatei konvertieren

Hey ich habe ein Problem ich habe eine 3GB avi datei, die ich gerne konvertieren würde, nun das funktioniert nicht (habe mp4 und avi versucht) kommt immer Error 0x00000001

Was kann ich tun?

...zur Frage

Videoformat MPEG-2 TS Video abspielen

Hallo Gute Frage Community,

ich habe gestern ein paar Sekunden einer Sendung eines Fernsehsenders (DMAX) aufgenommen und wollte schauen, was passiert, wenn ich es aufnehme und mein Fernsehr diese Aufnahme auf meinen USB Stick speichert. Die Aufnahme wurde auf meinen USB-Stick gespeichert, es wurde ein Ordner namens "_MSTPVR" gespeichert und die Sendung, diese wurde jedoch nicht in einem bekannten Videoformat wie z.B wmv, mp4, avi usw. .... gespeichert sondern in dem Videoformat "MPEG-2 TS".

Jetzt meine Frage: Wie kann ich die Datei, die ich aufgenommen habe abspielen da der Videoplayer auf meinem PC dieses Format nicht erkennt und deshalb auch nicht abspielen kann oder hat jemand eine Idee die Videodatei mit einem Programm (kostenlos) in beispielsweise avi zu konvertieren?

Danke!

-Mirco-

...zur Frage

Welches Videoformat ist das kleinste und wie hängt es mit YouTube zusammen?

Ich habe ein Video im mp4 Format auf meinen YouTube Kanal hochgeladen. Da hatte es ca. 500mb. Dann habe ich es nicht über einen YTDownloader sondern über die YouTube Seite, Videomanager heruntergeladen (als mp4) Dann hatte die Datei nur noch 50mb, obwohl es die gleiche Schärfe, Bilder/Sekunde usw. hat.

Wie kommt das zustande und wie muss ich meine Videos formatieren, dass ich sie selber auch auf so kleine Größen bringe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?