Probleme mit Quicktime/.mov-Dateien

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

MOV ist nur der Container, das sollte klar sein oder? Es liegt dann höchstwahrscheinlich am Codec. Versuch andere MOV Dateien. (Natürlich muss Quicktime installiert sein.) Ansonsten versuchen es hier umzuwandeln: http://www.online-convert.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teconas
02.06.2011, 12:08

Danke für den Tipp. Ich dachte .mov-Dateien häte alle irgendwie einen allgemeinen QT-Codec.

Jedenfalls, eine andere .mov-Datei aus dem Internet geht. Jedoch brauche ich einen großen Haufen an .mov-Dateien aus der Video-Footage-Sammlung "Action-Essentials-Pack2". Und aus der dieser Sammlung die vorher immer funktioniert hat, (sowohl AE als Videodeluxe) geht nichts mehr. Dann bräuchte ich dafür halt den richtigen Codec. Und Google spuckt nichts aus.

0
Kommentar von Teconas
02.06.2011, 12:37

Laut einer Seite ist der Benutze Codec

"QuickTime RGB + Alpha, Video Codec: PNG "

Der müsste mit Quicktime doch eigentlich mitinstalliert werden oder? Ich habe auch inzwischen den K-Lite-Codec-Mega-Pack installiert und den Rechner gefühlte 100 mal neugestartet, aber es geht immer noch nicht.

HILFE!

0

Das Dateiende deiner Clips von .MOV in .AVI ändern. Eine fragwürdige Lösung, hat bei mir aber das Problem gelöst. Das fertige Projekt konnte ich trotzdem in .MOV rendern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es mindestens zwei Antworten auf eine Frage geben muss um eine als Hilfreichste auszuwählen poste ich dass hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Siehe oben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?