.mov-Dateien sind nicht abspielbar, weder mit QuickTime noch Splash o.ä...Kann jemand helfen?

3 Antworten

".mov" alleine ist gar nichts, das ist nur ein Container, der verschiedensten Inhalt haben kann. Entscheidend ist alleine der Codec der verwendet wurde um die Datei zu komprimieren. Vermutlich hast du auf deinem Rechner den verwendeten Codec ganz einfach nicht, dann kann dein Rechner mit der Datei nichts anfangen weil er nicht weiss, wie die Informationen zu interprätieren sind, und du kannst sie weder abspielen noch konvertieren. Möglich wäre z.B. dass die Datei ein professionelles Format wie z.B. Apple ProRes 422 oder Avid DNxHD hat.

Mach die Datei einmal im Quicktime Player auf und gehe auf "Fenster" und dann "Filminformationen einblenden". Dort wird dir dann unter "Format" angezeigt, in welchen Codec die Datei vorliegt

Hol dir mal auf Chip anyvideokonverter, wandel in mp4 um und dann probier nochmal

Der VLC-Media Player kann das mit Sicherheit öffnen.

leider nein, habe ich schon versucht. vielleicht ist die datei aber auch schon an sich fehlerhaft und sie wurde mir schon so weitergegeben,

0
@marajulie

Normalerweise packt der VLC Player jede Datei... Vielleicht ist die Datei wirklich kaputt... :/

0
@Vulpex

nein, ein Player kann nichts "packen" was ihm nicht bekannt ist. Wenn ein Codec auf einem Rechner nicht installiert ist, dann kann der Player damit nichts anfangen

0

Was möchtest Du wissen?