Welche Größe erreicht ein Golden Retriever Beagle Mix?

5 Antworten

Es gibt keine gefleckten Golden Retriever (ausser sie sind schmutzig)

Mischlinge ohne richtiges Zuhause gibt es in Tierheimen jede Menge! Da muss man nicht noch mehr von haben wollen!

Hier, schau Dir die links an und lies die Informationen.

Fall nie auf sogenannte "Edelrassen"-Vermehrer rein!!!!

http://www.gutefrage.net/tipp/kauft-keine-billig-rassehunde

Also, wir haben einen solchen Mix. Sie ist jetzt 1 Jahr alt. Absolut süüüüüß!!! Sie ist ungefähr Kniehoch, Fuchsfarben mit weißen Flecken und weißen Pfoten. Wirklich total süß und nicht zu groß. Genau das war nämlich auch unser Problem. Das Fell ist eher von der Beschaffenheit des Beagles, was die Länge angeht. Das Wesen ist absolut sozial. Sie versteht sich mit allen Hunden, sogar mit den nicht so netten. Sie unterwirft sich einfach und das ist alles gut. Auch beim OFF-line ( Ohne Leine laufen) geht es gut. Sie ist zwar schon einen kleine Spürnase in Sachen Kaninchen (Beagle halt) aber sehr gut abrufbar. Wir üben halt ständig. Unsere Tochter macht mir ihr jede Menge Kunststücke, sie stellt sich tot auf Kommando, macht Rolle nund sonst noch so Sachen. Also ein absoluter Traumhund. Laß dich nicht entmutigen, es war bei uns die richtige Entscheidung. Wenn du ein Foto sehen möchtest kannst Du dich melden.

Celinsky

Hast du überhaupt ne Ahnung, was dabei rauskommt?

Der Golden Retriever ist ein Apportier- und der Beagle ein klassischer Jagdhund - tolle Konstellation für einen Anfänger Achtung Ironie

Und wer weiß, was der alles für Krankheiten vererbt bekommt ...

Einen Hund sucht man sich nicht nach Aussehen aus, es bringt dir ja nichts, wenn du z.B. Huskies super toll findest, denen aber niemals gerecht werden kannst! Und sich dann auch noch einen Hund selber zusammenzumixen ist schon echt dreist!

Kommt darauf an, was noch in dem Mix steckt: Ein Golden Retriever-Teepichratten-Mix wird nicht so gross wie ein Golden Retriever-Irish Wolfshound-Mix

Was möchtest Du wissen?