Welche Farbadjektive kann man nicht beugen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer so frei ist, es zu tun, und die Gefahr nicht scheut, sich als bildungsfern zu outen, und ausgegrenzt zu werden, der kann natürlich jedes dieser Farbadjektive beugen.

Wer dieses Risiko vermeiden will, der muß halt fragen, ob allgemein anerkannte Autoritäten es erlauben.

Wer nun also nachfragt, der erfährt z.B. dies:

Daneben gibt es jedoch eine Vielzahl von Farbadjektiven, die es in sich haben. Sie sind zumeist von Hauptwörtern abgeleitet: rosa von der Rose, orange von der Orange, oliv von der Olive, lila vom französischen Wort für Flieder, [...] Der Duden stellt fest, dass diese Adjektive nicht gesteigert werden können und dass man sie standardsprachlich auch nicht beugen darf.

Sind rosane T-Shirts und lilane Leggings erlaubt? Von Bastian Sick https://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-sind-rosane-t-shirts-und-lilane-leggings-erlaubt-a-292846.html

Was wir hier nicht erfahren, ist, auf welchem Wege der Duden "feststellt", welche Farbadjektive man beugen "darf" oder nicht. Sprachwissenschaftlicher Konsens muß es nicht unbedingt sein, wie die umstrittene jüngste Entscheidung des Duden zeigt, das generische Maskulinum abzuschaffen. Ob Grammatik überhaupt normativ verstanden werden sollte, ist eine Frage für sich...

https://www.deutschlandfunk.de/gendergerechter-online-duden-wie-maennlich-ist-der-lehrer.691.de.html?dram:article_id=490547

https://de.wikipedia.org/wiki/Normative_Grammatik

Vielen dank!!

0

... lila / lilafarbenes Kleid.

... rotes Kleid.

... graues Kleid.

... orangenes Kleid.

... braunes Kleid.

... pinkes Kleid.

... rosa / rosafarbenes Kleid.

... weißes Kleid.

... türkises Kleid.

Die Farben Lila, Orange, Rosa und Türkis bleiben unverändert. Sie dürfen nicht gebeugt werden.

rotes,graues,orangenes,braunes.pinkes,rosanes,weißes,türkises

glaube ich xD

lila und rosa

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium und male selbst

Was möchtest Du wissen?