Welche Bibel-version als eBook?

13 Antworten

Ich würde dir trotzdem zur Schlachter 2000 raten. Die Übersetzung ist wortgetreu, genau und in einer recht gut lesbaren Sprache geschrieben.

Besonders empfehlen kann ich die MacArthur-Studienbibel mit Bibelkommentar und der Übersetzung Schlachter 2000. Die gibt es als PDF sogar kostenlos: http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=9146&title&biblevers&searchstring&author=0&language=0&category=0&play=0

Bei deinen Vorbehalten fällt es mir schwer, dir eine gute Empfehlung auszusprechen. - Die meisten Bibeln, mit denen die Mehrheit der Christen bestens zurecht kommt, scheinen für dich leider nicht diskutabel zu sein, denn sonst würdest du mit "Schlachter", "Luther" oder "Elberfelder" immer eine gute Wahl treffen. Und was macht bei einer Bibel wie der Schlachter-Bibel ein aus deiner Sicht eventuell "schlechtes Inhaltsverzeichnis" aus? - Ich habe übrigens nicht denselben Eindruck wie du.

Aber vielleicht suchst du ja auch eine Bibel in modernem, leicht verständlichen Deutsch. - Dann wäre dir zu folgenden Ausgaben zu raten: Gute Nachricht Bibel, Hoffnung für Alle, Neues Leben.

Es hat sich auch noch nie als Fehler erwiesen, mehrere Bibelausgaben nebeneinander zu besitzen und bei schwierigen Textpassagen zu Rate zu ziehen.

wie gesagt, die Schlachter (2000) ist eine Option. Danke

0

Nimm einfach die "Gute Nachricht", das ist die Bibel in heutigem deutsch.

gibt es nicht als ebook...

0
@Tcrazyjam

kleiner Zusatz: Hab ich mir neben Menge (eBook) als Buch gebraucht bestellt, nachdem ich auf einer Seite gelesen habe, dass diese Übersetzung schlechter gemacht wird als sie ist (Wegen den Interpretationen) . Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?