welche art von insekt könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen -1 - (Tiere, Fliege, was-das) - 2 - (Tiere, Fliege, was-das)

5 Antworten

Hallo,

es handelt sich hierbei um eine Rinderbremse (Tabanus bovinus).

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour5
18.06.2017, 16:53

ah...'ne rinderbremse...okay^^. danke dir und auch für dein angebot..

0

@kaffeeontour! nimm Dich in Acht, sieht gefährlich aus!

Ja, ist ne Bremse, schließe mich meinen Vorantwortern an...da, wo ich herkomme nennt man die: "Bream" ;)....k.A., wie frau das schreibt ;-)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour5
19.06.2017, 20:09

ob nun bremse oder bream...ich geh' diesem gefleuch am besten aus dem weg..;-)

1

sieht nach einer Wespe "Wespenart" aus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour5
18.06.2017, 17:12

das war auch mein erster gedanken...aber...ne, ist keine wespenart..

0

Das dürfte eine Mistbiene sein, eine Schwebfliegenart. Schwebfliegen ahmen die körperlichen Merkmale von Wespen, Bienen und Hornissen nach.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mistbiene

https://www.google.at/search?hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1920&bih=1035&q=Mistbiene&oq=Mistbiene&gs\_l=img.12..0l3j0i30k1j0i24k1l5.2209.3789.0.5834.9.9.0.0.0.0.134.907.4j5.9.0....0...1.1.64.img..0.9.900...0i10i24k1.16OtsmoLo7E

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebfliegen

Nach nochmaligem Anschauen dürfte aber MrGreg richtig liegen, dass es sich um eine Rinderbremse handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeeontour5
18.06.2017, 16:55

für eine mistbiene war das ding doch zu groß..

0

Was möchtest Du wissen?