Welche Akkus empfehlt ihr für Starken Laserpointer?

2 Antworten

Eines musst du wissen: Dieser Laser hat erst mal keine 1MW. Aber egal. Die höchste Leistung hat der Laser mit Batterien, weil die eine Spannung haben von 1,5 Volt. Ein Akku hat nur 1,2 Volt, wenn es mehrere in Reihe sind, wird der Spannungsunterschied noch gravierender. Also hast du eine max. Leistung nur mit Batterien.

Aber die Frage ist ja auch, ob ein Akku mit 1,5 AH "gut" ist, so ist die Antwort: Er hat in der Bauform AAA eine derzeit maximale Kapazität. Wenn der Preis auch akzeptabel ist, dann nimm den. Aber wie ich schon schrieb- für max. Laserleistung brauchst du Batterien.

und wenn ich ne 3V Knopfzelle mit zwischenklemme?? gleicht es doch wieder aus oder also zu den akkus? komme ich doch auf dauer billiger weg als mit batterien muss nur neue knopfzelle kaufen oder?

0

die von Varta haben doch nen guten ruf oder?

0

Also ich hatte mal nen 300mW Laserpointer aus den usa und da mussten 3 Fotozellen rein und die Laufzeit der Batterien war relativ kurz. Aber du kannst so weit ich weis nicht die leistung erhöhen. der geht sonst kaputt.

also lieber keine knopfzellen mit AAA batterien koppeln?

0
@LiquidBlaze94

also ich würds nicht machen. Wenn du auf ne Glühbirne zu viel Strom gibst brennt die ja auch durch.

0
@murgithcirseil

Ein Laser ist aber keine Glühbirne mit nem dünnen Draht in der Mitte sondern wird durch Kristalle erzeugt die das Licht bündeln

0

Was möchtest Du wissen?