weiß einer wie das ist wenn ich bei tedi als Aushilfe arbeite und urlaub nehme... wird das bezahlt?

3 Antworten

Ich arbeite im Personalbüro. Auch Aushilfen haben einen gesetzlichen Anspruch auf Urlaub oder Entgeltfortzahlung bei Krankheit. Ich habe das bei unseren Aushilfen immer so berechnet: Durchschnitt der geleisteten Stunden z.B. aus den letzten 12 Monaten:4,33 (durchschnittl.Wochen pro Monat) : 5 Tage pro Woche. Das ist dann der Wert eines Urlaubstages. Angenommen du hättest immer pro Monat 45 Std.:4,33:5= 2,08Std. pro Urlaubstag. In Deinem Vertrag sollte drin stehen, wieviel Urlaub Du pro Jahr hast. Manchmal ist das nur der gesetzliche Mindesturlaub also 20 Tage.

Das bezweifle ich. Wenn du auf 450€ Basis arbeitest, bekommst du nur so viel Geld, wie du auch gearbeitet hast. Also wird bei dir wohl nach Arbeitsstunden berechnet. Bist ja keine Vollzeit oder Teilzeit kraft

Auch bei einem 450-Euro-Job hast Du Anspruch auf Urlaub. Arbeitest Du aber nur beispielsweise in den Sommerferien, dann hast Du keinen Urlaubsanspruch.

Hallo meine Frage: Ich arbeite im ambulanten Pflegedienst. Wie werden da Urlaubstage an Feiertagen und Wochenenden berechnet?

Ich habe Urlaub vom 5.Mai (Himmelfahrt = Feiertag) bis 8.Mai (Sonntag) Mir werden jetzt 4 Urlaubstage berechnet. Ist das richtig?

Würde ich im Büro arbeiten müsste ich nur den 6.Mai (Freitag = Brückentag) nehmen und hätte vier Tage frei.

Wie wird der Urlaub im ambulanten Dienst berechnet? Im ganzen Jahr habe 28 Tage Urlaub.

...zur Frage

Bezahlter Urlaub im Hotel und Gaststättengewerbe

Habe ich als Hausdame wenn ich an 5 tagen in der Woche 20 Stunden arbeite Anspruch auf Urlaub und wie viel. Bekomme ich den Urlaub auch bezahlt.

...zur Frage

wieviel gesetzliche urlaubstage habe ich?

ich arbeite jeden freitag + samstag und hatte dieses jahr noch keinen krankheitstag oder urlaub. im vertrag steht das es noch dem Gesetzlichen Urlaubsanspruch berechnet wird

...zur Frage

Pausen während der Arbeitszeit bezahlt?

Ich arbeite seit einigen Wochen in einem Supermarkt als Aushilfe, nach meiner Schule. Ich werde bald erst 18, bin also noch minderjährig und Schülerin. 2x die Woche arbeite ich 5 Std und habe eine halbe Std Pause. Muss ich die Pause in den 5 Std absolvieren, also wird mir das bezahlt oder müsste ich dann sozusagen von 15.00-20.30 Uhr arbeiten und die 30 Minuten werden mir nicht bezahlt? Mir konnte bis jetzt noch keiner eine konkrete Antwort geben.

LG

...zur Frage

Bezahlter Urlaub als Aushilfe bei tedi

Hallo,

Ich hoffe es kann mit jemand helfen..ich habe 6 Monate bei tedi gearbeitet..habe gekündigt und meinen resturlaub in Anspruch genommen. Habe ich Anrecht auf bezahlten Urlaub?? Lg

...zur Frage

arbeite 4 tage in der woche wieviel urlaubstage darf mir berechnet werden bei einer woche?

arbeitsrecht urlaub

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?