Weihnachtsgeschenke für Nachbarn?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Nein 67%
Ja 33%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

Nur meine Vermieterin, die über mir wohnt. Wir bringen uns auch gelegentlich Kuchen, wenn wer was über hat vom Besuch.:)

Das ist schön ;-)

0
Nein

Bei einigen Nachbarschaften eher das Gegenteil.

Und bei anderen gerne mal paar Geschenke.
Kommt drauf an wer, aber tendenziell nicht.

Was ist das Gegenteil?

0
Nein

Die meisten Nachbarn bekommen keine.

Aber es gibt ein paar (wenige) Ausnahmen, wo ich (nicht unbedingt jedes Jahr) auch mal eine Kleinigkeit besorge. Wer sich während meiner Abwesenheiten um meinen Briefkasten kümmert und gelegentlich die Treppenhausreinigung für mich übernimmt, der bekommt auch schon mal als Dankeschön eine Schachtel Pralinen oä - mal "nur so zwischendurch", mal zu Weihnachten.

Ja

Allerdings beinhaltet das meist nur selbstgebackene Kekse und/oder ein kleines Stofftier fürs Nachbarkind.

Aber auch nur für die Nachbarsfamilie auf meiner Etage, nicht fürs ganze Haus.

Ja

Meine Nachbarin und ich sind ende dieses Jahren ziemlich gut im Kontakt und ich werde ihr dieses Jahr eine Kleinigkeit zukommen lassen