Wehrmacht (Nazis)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hoffe du meinst es im militärischen Sinne.

Ja die Wehrmacht war eine sehr gut ausgebildete Armee, die bei einen normalen Krieg, gegen ein Land, gewonnen hätte.

Natürlich gibt es verschiedenste Faktoren für die Niederlage aber der einfachste ist, dass Deutschland in einen Mehrfrontenkrieg verwickelt war. England, Frankreich, Russland. Durch die Dauer und den Eingriff der Amerikaner im Krieg wurde es sehr unwahrscheinlich, dass die Wehrmacht gewann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoreFan
18.08.2016, 02:47

Aber wären jetzt nicht ALLE auf die Wehrmacht gegangen, hätte Deutschland gewonnen?

0
Kommentar von Frage12323
18.08.2016, 02:49

mit der Atomwaffe hätten wir gewonnen

0

xD die frage ist behindert gestellt aber ich beantworte mal

Adolf hitler hat zu schnell die Alliierten im seine sichtweite gezogen dadurch das er einige länder angegriffen und juden getötet hat. Hätten wir die Atomwaffe Fertigstellen können hatten wir höchst warscheinlich geflogen die Alliierten (Russland, usa,Frankreich usw) kamen dann und haben erbittert gegen hitler deutschland gekämpft. Irgendwann war dann aber auch Ruhe als einige Einheiten der deutschen nicht mehr rechtzeitig an ort und stelle waren dann gan es 1945 die schlacht um Berlin und hitler inklusive paar ober nazks erschossen sich fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
18.08.2016, 12:49

Wie? Ich versteh deinen TExt nicht. Und was die Atomwaffen angeht: Deutschland war sehr weit entfernt, eine Atombombe zu bauen. Gott sei Dank. Denn dann wären auch Atombomben auf uns gefallen.

Ein Grund übrigens, warum Deutschland keine Atombomben hatte, sondern sich auf seine alberen Raketen verließ, war, dass die Atomwissenschaft, die man braucht, um die Bombe zu bauen, als jüdische Wissenschaft abgelehnt wurde.

0
Kommentar von Frage12323
18.08.2016, 16:50

was nein? unsere guten wissenschaftler wie Albert Einstein usw sind in die usa geflüchtet und haben dort die waffen entwickelt

0

Troll oder Spacko? - such dir was aus

"nicht so schlecht" ist ziemlich dusselig ausgedrückt wenn du tatsächlich nach der Kampfstärke fragen solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MERIKA00
18.08.2016, 02:49

Die Wehrmacht war die beste Armee. Hätte Hitler jedes Land nacheinander angegriffen, würden jetzt alle deutsch sprechen. Aber Wehrmacht  gegen die ganze Welt zugleich, das konnte nichts werden. 

Und nein, ich bin kein Nazi, ich bin nur ein Fan dieser Entschlossenheit, der jungen Soldaten. 

0
Kommentar von Frage12323
18.08.2016, 02:51

hätte der adolf mal net die juden vernichtet und wäre gegenüber fremden sozial dann würden heute wehen.den.kriegen.auch alle deutsch sprechen

0

Naja es waren halt viiiiieeeel mehr gegnerische Soldaten und Hitler hatte seinen eigenen Kopf, welcher nicht fähig war zu erkennen wann es Zeit für einen Rückzug war. Die Wehmacht hatte auch Zeitweise die besten Waffen aber das alles konnte eben nicht helfen wenn 1 Tiger gegen 15 sowjetische t34 antreten musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... eine gefährliche Frage: wäre der 2. Welt-Krieg gerechtfertigt gewesen, wenn er  gewonnen worden wäre....???


... mit noch gefährlicheren Kommentaren: ..." mit der Atombombe hätte man den Krieg  gewonnen".....!?!


... was für ein Geist weht da in diesem Thread....!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Krieg an mehreren Fronten gleichzeitig zu führen keine Gute Idee ist. Genauso wenig wie Russland im Winter zu erobern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luca1401
18.08.2016, 02:55

Vorallem wenn Napoléon es schon mal versucht hat.....

1

Vergleich mal die Größe von Deutschland mit der Größe von USA Frankreich Großbritannien und Russland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User5217
18.08.2016, 02:51

Das hat mit der Größe des Landes doch gar nichts Zutun?

0
Kommentar von luca1401
18.08.2016, 02:57

Wenn man das russicshe Klima nicht kennt und sich dagegen rüstet bzw. darauf einstellt dann kann man Rzssland nicht erobern

0
Kommentar von User5217
18.08.2016, 03:00

Da geb ich dir Recht. Allerdings war die Wehrmacht zu der Zeit, wenn man die Länder mal Einzelnd betrachtet, so ziemlich das Stärkste Militär. Abgesehen von Russland und den USA. Bessere Ausbildung, Ausrüstung und Zahlenmäßig den meisten Ländern überlegen (Vergleich das mal mit der heutigen Bundeswehr, schon recht lustig) Von Atomwaffen mal angesehen versteht sich

0

Was möchtest Du wissen?